Besuche unsere Facebook Seite Reiter von Rohan Community Facebook     twitter-icon Twitter      Chrome-icon Google+       youtube-icon Youtube Kanal    youtube-icon Thalis Youtube Kanal  rss-icon  RSS Feed

Whatsapp Newsletter abonnieren

whatsapp

Events in Mittelerde:

  • 25% mehr Handwerks EP, Start 26.1.17 ab 16 Uhr --- Ende 30.1.17 ab 10 Uhr
  • Hobnaingans, Start 2.2.17 ab 16 Uhr --- Ende 6.2.17 ab 10 Uhr
  • 25% mehr EP, Start 9.2.17 ab 16 Uhr --- Ende 13.2.17 sb 10 Uhr
  • Winterfest / Yulefest (erneut), Start 15.2.17 ab 16 Uhr --- Ende 23.2.17 ab 10 Uhr
  • mehr Schatzkästchen, Start 23.2.17 ab 16 Uhr --- Ende 27.2.17 ab 10 Uhr
  • Hobnaingans, Start 2.3.17 ab 16 Uhr --- Ende 6.3.17 ab 10 Uhr
  • Schatzlager in Ered Luin, Start 9.3.17 sb 16 Uhr --- Ende 13.3.17 ab 10 Uhr
  • Frühlingsfest, Start 22.3.17 ab 16 Uhr --- Ende 3.4.17 ab 10 Uhr
  • Hobnaigans, Start 6.4.17 ab 16 Uhr --- Ende 10.4.17 ab 10 Uhr

 

Thalis Spiele Ecke


Probiert mal folgendes wenn ihr ogin Probleme hat:
- PC Neu Starten
- Router Neu Starten
- Firewall Deaktivieren
- Proxy nutzen z.B. den VPN Client HotSpot Shield (Damit kam ich zumindest schnell und ohne Probleme ins Spiel)


 


Seit dem Gestrigen Umzug für Turbine ins neue Rechenzentrum in News Jersy gab es leider vielerlei Probleme. Es sind Probleme aufgetaucht was die Latenz im Spiel betrifft, aber auch gibt es haufenweise Login Probleme, die sogaqr heute noch andauern werden. Ein Umzug in ein neues Rechenzentrum kann immer Probleme mit sich bringen, es können auch immer Probleme auftauchen die es vorher gar nicht mal bei den Test gegeben hat. So etwas kann man meistens am besten sehen wenn alles Live ist. Und dann geht es an die Fehler Analyse und Behebung.

Frelorn hatte in der Nacht ins Forum geschrieben das man Glaube eine Lösung gefunden zu haben was die Latenz und Login Probleme angehen. Dafür wird es demnächst einen HOTFIX geben der Besserung schaffen soll. Dieser HOTFIX wird zuerst auf Bullroarer getestet bevor er Live gehen wird. Aktuell steht dort das HOTFIX noch nicht zur Verfügung. Man Arbeite aber sehr hart daran dies schnell in den Griff zu bekommen.

Gebt Turbine und deren Technikern einfach eine Chance und habt Geduld bis sich das ganze Stabilisiert hat!