Besuche unsere Facebook Seite Reiter von Rohan Community Facebook     twitter-icon Twitter      Chrome-icon Google+       youtube-icon Youtube Kanal    youtube-icon Thalis Youtube Kanal  rss-icon  RSS Feed

Whatsapp Newsletter abonnieren

whatsapp

Events in Mittelerde:

  • 25% mehr Handwerks EP, Start 26.1.17 ab 16 Uhr --- Ende 30.1.17 ab 10 Uhr
  • Hobnaingans, Start 2.2.17 ab 16 Uhr --- Ende 6.2.17 ab 10 Uhr
  • 25% mehr EP, Start 9.2.17 ab 16 Uhr --- Ende 13.2.17 sb 10 Uhr
  • Winterfest / Yulefest (erneut), Start 15.2.17 ab 16 Uhr --- Ende 23.2.17 ab 10 Uhr
  • mehr Schatzkästchen, Start 23.2.17 ab 16 Uhr --- Ende 27.2.17 ab 10 Uhr
  • Hobnaingans, Start 2.3.17 ab 16 Uhr --- Ende 6.3.17 ab 10 Uhr
  • Schatzlager in Ered Luin, Start 9.3.17 sb 16 Uhr --- Ende 13.3.17 ab 10 Uhr
  • Frühlingsfest, Start 22.3.17 ab 16 Uhr --- Ende 3.4.17 ab 10 Uhr
  • Hobnaigans, Start 6.4.17 ab 16 Uhr --- Ende 10.4.17 ab 10 Uhr

 

Thalis Spiele Ecke

 

News rund um HDRO    

Wie mit jedem anderem Update, sind diesmal auch in Update 10 einige Fehler, hier eine Auflistung dazu. 

 

 

 

 

 

Allgemein

  • Alle Spieler erhalten eine Fehlermeldung beim Einloggen. Bitte ignoriert diese Fehlermeldung.
  • Die Werte von „Verwüsten“: Ausmaß erscheinen nicht im Charakterfenster.


Schlachtzüge, Instanzen und Scharmützel:

  • Die „Flucht zum Einsamen Berg“ ist momentan deaktiviert und steht nicht zum Spielen zur Verfügung.
  • Sammath Gul - Die Truhen nach Boss-Kämpfen erscheinen auf beiden Stufen nicht wieder.
  • Die Glocken von Thal - Für den Abschluss der Herausforderungsaufgabe wird derzeit keine Entgeltbelohnung gewährt.
  • Die Schlacht um Erebor - Das Tor, das den Endgegnerkampf ermöglicht, bleibt geschlossen, wenn die Spieler aus dem Kampfkreis laufen.
  • Die Glocken von Thal - Die Herausforderungsaufgabe wird nach Misserfolg, Abbruch oder Zurücksetzen nicht wieder gewährt.
  • Iorbars Gipfel - Die Bosstruhe der Stufe 2 kann keine unvergleichlichen Gegenstände für Jäger gewähren.
  • Nicht alle Hotspot-Hinweise erscheinen, wie sie erscheinen sollten.

Gegenstände:

  • Neuerlich erworbene Versionen der legendären Ausrüstungsgegenstände von den 3-Personen-Instanzen um Erebor und von der Dol-Guldur-Instanzengruppe sind nun mächtiger als die, die vor dem Update erworben wurden. Die Werte bereits existierender Gegenstände werden in einem zukünftigen Update erhöht und angepasst werden.
  • Der Heilung-über-Zeit-Effekt, der vom vierteiligen Set „Große Rüstung des tierischen Erebor-Begleiters“ für Kundige als Bonus gewährt wird, hat ein falsches Symbol. Anstelle eines Heilungssymbols sieht man das Bild einer ziemlich verärgerten Biene.
  • Der Bonus für das vierteilige Set der „Großen Rüstung des Erebor-Skalden“ für den Barden schaltet weder Codas noch Hymnen frei und überschreibt die etwas besseren Balladen.
  • Wenn Ihr einen Besitztumswächter zweimal ruft, könnt Ihr, solange Ihr nicht aus- und wieder einloggt, keine tierischen Begleiter oder Herolde herbeirufen.
  • Der Bonus für das vierteilige Set der „Großen Rüstung des Erebor-Bogenmeisters“ für den Jäger behauptet fälschlicherweise, dass „Fokus: Bogenangriffe“ eine Chance haben, die nächste Anwendungsverzögerung für den Bogen in einen sofortigen Schuss zu verwandeln.
  • Der Bonus für das vierteilige Set der „Großen Rüstung des Erebor-Berserkers“ für den Waffenmeister wird derzeit lediglich auf die „Brutalen Schläge“ und auf die „Verbesserung: Barbarische Schläge“ angewendet.


Klassen:

  • Die „Wurfspeer und Faust“-Fertigkeitenlinie des Hüters in „Bestürmung“ wendet die Kombinationseffekte auf ihre Boni nicht an, wenn die Fertigkeiten zusammen kombiniert werden.
  • Die Fertigkeit des Hauptmanns „Große Verzweiflung“ kostet nun zusätzlich zu den bisherigen Moralkosten, Kraft. Diese Kraftkosten werden mit Update 10.1 wieder entfernt.

Quelle: Turbine