Besuche unsere Facebook Seite Reiter von Rohan Community Facebook     twitter-icon Twitter      Chrome-icon Google+       youtube-icon Youtube Kanal    youtube-icon Thalis Youtube Kanal  rss-icon  RSS Feed

Whatsapp Newsletter abonnieren

whatsapp

Events in Mittelerde:

FB Community
Thalis Livestreams

HDRO Entwicklertagebuch
    

Überblick
Schon bald ist es Zeit für Update 2 und wir können es gar nicht erwarten, euch von all den Aktualisierungen und neuen Funktionen im Bereich des Handwerks zu erzählen! Dieses Update beinhaltet neue Einführungen für alle Handwerksberufe, neu gestaltete Zulassungsaufgaben für den Handwerksfortschritt, Verbesserungen für die Berufe Schmied und Schneider, einige neue Rezepte und außerdem eine Überraschung.

Handwerkseinführungen
Wenn sie noch ganz am Anfang stehen, sind Handwerker mitunter ziemlich verwirrt und fragen sich, wie sie ihre Reise beginnen sollen, deren Ziel die Beherrschung jedes Handwerksberufs ist. Eure Verwirrung hat jetzt ein Ende! Wir haben ganz neue Einführungsaufgaben für das Handwerk erstellt, um euch auf dem ersten Abschnitt eures Weges zu unterstützen!

 

 

ine Meisterin der Lehrlinge bietet einem Historiker Einführungsaufgaben für das Handwerk an

Nachdem ihr euren Berufszweig gewählt habt, bietet euch der Meister oder die Meisterin der Lehrlinge ab sofort drei Aufgaben (eine für jeden Handwerksberuf) an, die wie Einführungen gestaltet sind. Diese Aufgaben haben den Zweck, euch mit grundlegenden Informationen zu versorgen, z. B., wie man Rohstoffe sammelt oder erhält, wie man durch das Handwerksfenster navigiert und wie man Rezepte ausführt, um seinen allerersten selbst gefertigten Gegenstand herzustellen.

Einführungsaufgaben für das Handwerk helfen neuen Spielern dabei, die Grundlagen ihres Berufs zu erlernen

Für den Abschluss jeder Einführung erhält der nun klügere Handwerker einige Zutaten, über die er frei verfügen kann. Wer bei jedem Berufszweig alle drei Einführungen abschließt, erhält einen besonderen Titel für den jeweiligen Berufszweig, also solltet ihr bei allen Einführung bis zum Ende dabeibleiben!
Ein Hinweis für erfahrene Handwerker: Wenn ihr wollt, könnt ihr euch an irgendeinen Meister oder eine Meisterin der Lehrlinge wenden und die Einführungen für euren Berufszweig abschließen, um euch den neuen Titel zu sichern.

Überarbeitete Zulassungsaufgaben für den Handwerksfortschritt
Der Weg vom Lehrling zum überragenden Meister wartet für alle Handwerker mit vielen Herausforderungen auf: Sie müssen seltene Zutaten finden, kritische Erfolge erzielen, überragende Stätten des Handwerks ausfindig machen, unnötige Zulassungsaufgaben für ihren Fortschritt abschließen ...

Moment, streicht den letzten Punkt! Wir haben alle Zulassungsaufgaben für den Handwerksfortschritt geändert, um die ganze Sache zu vereinfachen und euch auf wichtigen Abschnitten eurer Handwerkerkarriere nützliches Wissen zu vermitteln. Hier sind die größten Änderungen:

Wir haben viele Instanzen entfernt, bei denen der Handwerksfortschritt durch eine Fortschritts-„Sperre“ gestoppt wurde, die das Abschließen der Aufgabe erforderte. Bei Abschluss einer Geschicklichkeit für jedwede Handwerksstufe erscheinen ab sofort auf den Beruf abgestimmte Hinweise voller nützlicher Informationen. Das führt zu einem reibungslosen Handwerksfortschritt durch alle Stufen jedes Berufs.

Neue Einführungshinweise bieten detailliertere Informationen

Wir haben Koch-, Goldschmiede-, Schmiede-, Gelehrten-, Schneider-, Waffenschmiede- und Drechsler-Händler mit neuen Aufgaben ausgestattet. Diese neuen Aufgaben führen die Spieler, die die Geschicklichkeitsstufe „Geselle“ abgeschlossen haben, zu einem Meister oder einer Meisterin der Handwerksgilden, wodurch die Spieler zwischen den verfügbaren Gilden wählen können.

Ein Gelehrten-Händler (Novize) bietet eine Aufgabe an

Wir haben außerdem Aufgaben entfernt, die zuvor (gegebenenfalls) Zugang zur Virtuosen-Stufe und/oder zu einer speziellen Eigenschaft für den Zugang zu überragenden Stätten des Handwerks gewährten. Für diese Aufgaben war es oft notwendig, einen Aufgabengegenstand zu beschaffen, an den der Spieler - abhängig von seiner Stufe und seinem Beruf - leicht oder nicht besonders leicht gelangen konnte. Wir haben sie durch neue Aufgaben ersetzt, die gleichzeitig die Virtuosen-Stufe freischalten und die Eigenschaft für den Zugang zu überragenden Stätten des Handwerks gewähren. In diesen neuen Aufgaben geht es hauptsächlich darum, Gegenstände und Fähigkeiten zu erstellen, mit denen der Spieler bereits vertraut ist.

8323401cab2a5c9d64455f6f211c54f9.jpg

Aufgabenfenster, in dem eine der neuen Aufgaben angezeigt wird

Verbesserungen für die Berufe Schmied & Schneider
Wir führen die Verbesserungen der Berufe gleich weiter: In diesem Update gibt es sogar zwei große Änderungen! Schmiede und Schneider werden feststellen, dass wir bei nahezu allen Rezepten für leichte, mittlere und schwere handgefertigte Rüstungen bedeutende Änderungen gemacht haben. Die ganz neuen Werte für handgefertigte Rüstungen, Erweiterungen zum Erstellen von mehreren Erzeugnissen für viele bestehende Rüstungsrezepte und einige dringend nötige Rezeptezusammenlegungen bieten reichlich Gesprächsstoff.

Schmiede und Schneider werden bemerken, dass, ähnlich wie bei den vorangegangenen Verbesserungen für Geschmeide und Waffen, die meisten leichten, mittleren und schweren Rüstungsteile, die nach dem Update hergestellt werden, vollständig umgestaltet und neu ausgerichtet wurden. Diese Änderung betrifft nahezu alle handgefertigten leichten, mittleren und schweren Rüstungen und umfassen auch alle Rüstungen, die je nach Rasse variieren (nach Zwergen-, Elben-, Westernis- und Breeland-Art). All dies bedeutet schlicht und ergreifend, dass die Spieler, die handgefertigte Rüstungen verwenden, nun eine ganze Menge neuer Auswahlmöglichkeiten haben. Hier ist ein kleines Beispiel:

Neue schwere Rüstung

Beachtet bitte, dass bereits bestehende handgefertigte Rüstungsteile nicht verändert wurden. Wenn ihr irgendwelche handgefertigten Rüstungsteile nutzt oder lagert, bleiben diese ganz und gar unverändert. Nur neue Rüstungsteile, die nach dem Update gefertigt werden, werden über die neuen Werte verfügen.

Zusätzlich zu den oben genannten Änderungen wurden viele Rüstungsrezepte für Schmiede und Schneider nun um die Funktion „Mehrere Erzeugnisse“ erweitert! Rüstungsfertiger werden feststellen, dass ihnen nun viele neue Optionen zur Verfügung stehen, wenn sie für sich selbst und andere Ausrüstung herstellen. Jedes der folgenden Beispiele zeigt eine Auswahl an Rüstungen, die nun mit einem einzigen Rezept hergestellt werden können:

Wertevariationen zwischen verschiedenen Teilen eines leichten Brustpanzers der Stufe 25


Wertevariationen zwischen verschiedenen Teilen eines schweren Brustpanzers der Stufe 25

Da wir die Funktion „Mehrere Erzeugnisse“ hinzugefügt haben, mussten wir viele bestehende Rezepte zusammenlegen. Durch diese Änderung wird alles etwas ordentlicher und die Ordnung im Handwerksfenster verbessert. Die Rezepteverteilung im Schatzsystem wird dadurch ebenfalls verbessert, wodurch sich die Suche nach einem bestimmten Rüstungsrezept weniger frustrierend gestaltet.

Was also bedeutet die Rezeptezusammenlegung für den Schmied und den Schneider? Die wichtigste Änderung, die es zu beachten gilt, ist, dass alle Rezepte für nach Rasse variierende Rüstungen nicht länger verfügbar sind und aus dem Spiel entfernt wurden. Um es genauer auszudrücken:

  • Alle nicht verwendeten Rezept-Schriftrollen für nach Rasse variierende Rüstungen sind aus dem Inventar und dem Schatz entfernt worden.
  • Alle Einträge über erlernte Rezepte für nach Rasse variierende Rüstungen wurden aus dem Handwerksfenster entfernt.



Über euer Aussehen müsst ihr euch auch keine Sorgen machen: Alle einzigartigen Designs der zahlreichen Rüstungsvarianten nach Zwergen-, Elben-, Westernis- und Breeland-Art sind noch immer leicht erhältlich! Die Rüstungsteile, die zuvor mit diesen Rezepten hergestellt werden konnten, können nun mithilfe der Funktion „Mehrere Erzeugnisse“ der verbliebenen Rüstungsrezepte gefertigt werden.

Neue Rezepte
Wie immer wollen wir euch schon jetzt über die neuen Rezepte informieren, die in diesem Update enthalten sind. Hier ist die offizielle Liste:
Gelehrter

  • Neue Rezepte für „Buch des Windreiters“ & „Buch des leisen Spannens“ (Jäger)


Koch

  • Neue Rezepte für „Gekochte Nahrung“


Handwerksgilden (alle)

  • Neue Rezepte für „Waffen aus dem Ersten Zeitalter“ und „Gegenstände aus dem Ersten Zeitalter“ auf Stufe 65



Und die Überraschung? Wie lautet die Überraschung?!
Na, es wäre doch keine Überraschung mehr, wenn wir sie euch verraten würden, oder?


Ach, ihr wolltet einen Hinweis? Na gut, hier ist er: