Besuche unsere Facebook Seite Reiter von Rohan Community Facebook     twitter-icon Twitter      Chrome-icon Google+       youtube-icon Youtube Kanal    youtube-icon Thalis Youtube Kanal  rss-icon  RSS Feed

Whatsapp Newsletter abonnieren

whatsapp

Events in Mittelerde:

FB Community
Thalis Livestreams


Aufgaben


Band I
  • Texte wurden entfernt, die unerwünscht in Band I, Buch 4, Kapitel 2 und 3 sowie Buch 3, Kapitel 5 aufgetaucht sind.
  • Band I, Buch 1, Kapitel 15 wird den Charakteren nicht mehr automatisch aufgegeben werden. Dies wird es ihnen ermöglichen, den Text der nächsten Aufgabe in der epischen Geschichte zu lesen.
  • In Band I, Buch 4, Kapitel 2 konnten Spieler in eine Situation geraten, in der sie die Aufgabe noch nicht beendet hatten und dennoch „Inspirierte Größe“ benötigten. Dieser Fehler wurde behoben. Wir empfehlen noch immer die Niederlage zu umgehen, wenn das verstorbene Nazgûl-Pferd auf euch zukommt.
  • Band I: Buch 14, Kapitel 6 – die Beschreibung der Sitzungsspiel-Fertigkeit „Schlag des Bogenschützen“ wurde aktualisiert, um klarzustellen, dass die Fertigkeit „Elbenfeind“ zur Benutzung benötigt wird.
  • Die Tür am Ende der Instanz von Band I, Buch 12, Kapitel 9 sollte sich nun ordnungsgemäß öffnen.


Band II
  • Es wurde eine Anpassung vorgenommen, damit es weniger wahrscheinlich ist, dass Malendol in Band II, Buch 9, Kapitel 6 die Aufmerksamkeit wandernder Gegner auf sich zieht.


Sonstiges
  • Aufgabe: Nefis neue Kette - Der NSC-Dialog für diese Aufgabe wurde korrigiert, er sollte auf die „Glitzernde Kupfer-Halskette“ hinweisen. Außerdem wurde die Aufgabe überarbeitet, um die richtige Version der „Glitzernden Kupfer-Halskette“ zu sammeln, die von Lehrling-Goldschmieden hergestellt werden kann.
  • Aufgabe: Anfrage: Rubinringe der Willenskraft - Der NSC-Dialog und der Aufgabentext wurden aktualisiert, sie sollten nun ausschließlich den „Rubinring der Willenskraft“ erwähnen. Außerdem wurde die Aufgabe erneuert, um einen „Rubinring der Willenskraft“ zu sammeln, der von Experten-Goldschmieden hergestellt werden kann.
  • Aufgabe: Vera Tein hat ihren Ring verloren - Eine der wählbaren Aufgabenbelohnungen wurde von „4 Tassen grobes Mehl“ zu „4 Tassen Frühlingsgersten-Mehl“ geändert.
  • Aufgabe: Waffen für Leon Huber - Eine der wählbaren Aufgabenbelohnungen wurde von „6 Tassen grobes Mehl“ zu „6 Tassen Frühlingsgersten-Mehl“ geändert.
  • Aufgabe: Schmutzige Gewässer - Die erste wählbare Aufgabenbelohnung wurde von „Braten der Helden“ zu „Eintopf der Könige“ geändert.
  • Aufgaben, die euch eine Auswahl von mehreren Leuten gegeben haben, mit denen ihr sprechen konntet (wie „Eine Stadttour durch Bree“), zeigen nach einer Abmeldung keinen Aufgabenring mehr über dem Kopf der Person, mit der ihr nicht gesprochen habt.
  • Rückeroberung der Siedlung - Der Aufgabentext wurde geändert, um anzuzeigen, dass ihr Feoc nahe Voi-teltta töten müsst. Außerdem wurde der Radius, in dem er getötet werden kann, erweitert.
  • Die Stufen einiger Rufaufgaben im Breeland wurden gesenkt.
  • Einigen wiederholbaren Aufgaben in Forochel wurde Erfahrung hinzugefügt.
  • Minas Elendúr und Delotham wurden aufgrund der allgemeinen Meinung der Spieler mehr Uruk-hai-Plünderer hinzugefügt.
  • Wir haben die Beschränkungen für die epische Geschichte „Unter dem Schutz der Eglain“ entfernt, wegen denen Spieler erst einen Ruf als Bekannter bei den Eglain benötigt haben, bevor sie mit der Aufgabe voranschreiten konnten. Dieser Aspekt der Aufgabe wird wieder hinzugefügt werden, wenn wir eine zweite Lösung zur Erreichung des benötigten Rufes in den einsamen Landen erstellt haben.
  • Alle Aufgaben aus Hafergut, dem Bereich des Auenlandes, der sich vollständig in Evendim befindet, sind nun Teil von Evendim.
  • Die Aufgabe, die Spieler in die Ettenöden schickt, steht nicht für Freie oder Premium-Spieler zur Verfügung. Ihr müsst ein VIP sein, um in die Ettenöden zu gelangen.
  • Ein Tippfehler in der Stufe-40-Aufgabe, die Schurken zu ihren Ausbildern schickt, hat einen Fehler ausgelöst. Dieser Fehler wurde behoben.


Aufgabenführer
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem im Aufgabenführer ein innenliegender Standort nicht richtig am Eingang zu diesem Ort angezeigt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem im Aufgabenführer für die folgenden Aufgaben zwei Ringe angezeigt wurden:
    • Band I: Buch 3, Kapitel 6
    • Band I: Buch 15, Kapitel 2
    • Band I: Buch 15, Kapitel 3
    • Band I: Buch 15, Kapitel 4


Beute und Aufgabenbelohnungen
  • Ein paar Aufgabenbelohnungen wurden erneuert, damit alle Belohnungen dieselbe Qualität haben. Spieler, die diese Aufgaben zuvor abgeschlossen haben und Gegenstände der niedrigeren Qualität gewählt haben, werden nun die verbesserten Versionen haben.
  • Die Qualität einiger Aufgabenbelohnungen wurde verringert, um die Konsistenz zwischen den Belohnungen zu sichern. Gegenstände, die zuvor von diesen Aufgaben errungen wurden, wurden nicht verändert, aber von nun an werden die Aufgaben die Belohnungen niedriger Qualität verleihen.
  • „Inschrift des Vorteils“ verleiht nun einen 10 % Rabatt auf alle Lothlórien-Verkäufer, inklusive Experten-Handwerksverkäufer.
  • Alle Belohnungen für die „Die Orks der Blutberge“-Aufgabe sind nun selten.
  • Die seltenen Spinnen Burzrit und Azuzol in den Ered Luin lassen nun einen Saphirsplitter fallen.
  • Naglangon, ein seltener Drache in den Nordhöhen, lässt nun einen Adamantsplitter fallen.
  • Die Namen von aufsammelbaren „Legendäre Gegenstandserfahrungs“- und „Gegenstandsabnutzungs“-Schriften wurden aktualisiert und passen nun zu den Ladengegenständen.
  • Die benötigte Mindeststufen wurden aktualisiert für aufsammelbare Schriften der Erfahrung(5) und der legendären Gegenstandserfahrung(51).

Städtische Dienste
  • Rûsu, die Lossoth-Händlerin in der großen Jagdhütte, verkauft nun Zierwerk-Versionen der Forochel-Umhänge.
  • Malenfang, Händler der Waldläufer von Esteldín, verkauft nun das Schwert „Comagol“ an jene mit dem Ruf „Verwandter“.
  • Einige Klassenfertigkeiten-Ausbilder haben sich geweigert euch zu trainieren, wenn sie keine Aufgaben für euch hatten. Sie wurden getadelt. Reginold Schutzler (der verschwundene Hauptmann in Forochel) hat sich öffentlich entschuldigt und verspricht wieder mit seinen Brüdern zu kommunizieren.
  • Händler verkaufen jetzt „Hefe“, „Wassereimer“ und „Dünger“.
  • Der Eglain-Tauschhändler Freagyr bietet nun ohne Klassenbeschränkungen das „Schwert des Eglain-Verteidigers“ an.
  • Hüter-Ausbilder sollten nun die Rezept-Schriftrollen „Rezept: Reines Lichtöl“ für den Gelehrten-Beruf verkaufen.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Handel vom Reittier aus bei den folgenden Verkäufern nicht möglich war:
  • Handwerkstrophäen-Händler Bungo und Lutz Dachsbau
  • Trophäenhändler Taddyn
  • Tauschhändler Laenin, Wächter der Lichtung
  • Der „Runen“-Profilfiltername bei Tauschhändlern für legendäre Gegenstände wurde zu „Relikte“ geändert.
  • Theobald Hopfenholz, Verkäufer der Menschen von Bree, bietet keine Waffen und Instrumente über Stufe 35 mehr für Spieler mit der Geltung „Freund“ an. Er hat nun eine Reihe Stufe-20-Waffen und -Instrumente.
  • Tad Blattschneider, Tauschhändler der Menschen von Bree, bietet keine Waffen und Instrumente über Stufe 45 mehr für Spieler mit den Geltungen „Verbündeter“ oder „Verwandter“ an. Er hat nun eine Reihe Gegenstände der Stufe 30. Zusätzlich bietet er nun Tränke zwischen Stufe 20-30 anstelle von über 50 an.

Grafik, FX, Animationen, Ton
  • Wenn man ein Horn bläst, um einen Leutnant zu beschwören, befindet sich jetzt das Horn während der Bewegung in der gleichen Position, wie der Mund des Avatars.
  • Hobbits spielen nicht mehr mit der Nase Dudelsack. Sie werden sie deutlich angemessener an den Mund führen.
  • Es ist nicht mehr möglich, bei den Emotes /hinlegen oder /ohnmacht stecken zu bleiben.
  • Speere mit Bezwinger-Effekt glühen nun, während sie sich in der Waffenscheide befinden, wenn sich ein Monster in der Nähe befindet.
  • Angmarim-Armbrustschützen haben zusätzlichen Unterricht zur Benutzung ihrer Waffen erhalten. Sie wissen jetzt welches Ende in welche Richtung gehört und werden euch nicht mehr mit ihren Bogensehnen bedrohen.
  • „Kampf-Detailanzeige aktivieren“ ist nun standardmäßig eingeschaltet.
  • Der Betrunken-FX vom bösen Fass im Hecken-Labyrinth wird nun nicht mehr verschwinden, wenn ein zuvor aktiver Betrunken-FX abläuft. Danke für den Hinweis, Alastrine!
  • Das Wasser in Moria, um genau zu sein, das in den überfluteten Tiefen, wird nun normal spritzen und wie Wasser klingen, wenn ihr hindurch rennt.
  • Das Imposter-System wurde komplett überarbeitet. Qualität wurde allgemein verbessert.
  • Diverse Anwendungs-FX-Inkonsistenzen wurden korrigiert, bei denen entweder:
  • die Anwendungs-FX sichtbar waren, aber die Anwendung nicht unterbrochen werden konnte (durch Fertigkeiten wie „Prügel“ oder „Stampfen“).
  • oder die Anwendungs-FX nicht sichtbar waren, aber die Anwendung unterbrochen werden konnte (durch Fertigkeiten wie „Prügel“ oder „Stampfen“).
  • Die korrekten FX wurden nach Bedarf hinzugefügt/entfernt.
  • Schilde sind nun nicht mehr sichtbar, wenn sich Spieler auf einem Reittier befinden.
  • Weibliche Elbenjäger werden jetzt tatsächlich ihre Pfeile halten, wenn sie die Bogen schießen.
  • Barden werden nicht mehr ihre Angelruten in den Händen halten, während sie musizieren.
  • Sorgvolle Schatten haben jetzt das richtige Aussehen.
  • „Kampf-Detailanzeige aktivieren“ wird nicht mehr angezeigt, wenn der Charakter eine ausreichend hohe Stufe hat, um eine Erwiderungs-Fertigkeit zu erhalten. Zum Beispiel: Ein Wächter zeigt „Kampf-Detailanzeige aktivieren“ nicht vor Stufe 8 an, wenn der Wächter „Vergeltung“ erlernen kann.

 

Benutzeroberfläche (UI)
  • Wenn ihr eine neue Fertigkeit lernt, wird sie automatisch auf das erste verfügbare Schnellzugriffsfeld gelegt, selbst wenn die Felder gesperrt sind.
  • Alle Schnellzugriffsleisten, die Tastenkürzel zur Verfügung stellen, werden nun standardmäßig immer angezeigt. Ihr könnt dieses Verhalten im Schnellzugriffs-Optionsfenster deaktivieren.
  • Beim Gespräch mit einem Tauschhändler-NSC wird, wenn dieser deaktiviert ist, die „Tauschen“-Schaltfläche einen Tooltip anzeigen, der erklärt, warum dem so ist.
  • Die Schicksalsbörse zeigt jetzt einen Tooltip, wenn der Spieler einen Vorteil nicht kaufen kann, der erklärt, warum dem so ist.
  • Es gibt zwei neue anpassbare Schaltflächen auf der rechten Seite der Hauptwerkzeugleiste, links neben den Beutel-Symbolen. Dadurch wurde die Standardbelegung der Schaltflächen verändert: Die Onlinehilfe-Schaltfläche links wurde wieder zu einer Systemmenü-Schaltfläche geändert. Die Beutel-Schaltflächen wurden durch die neuen Schaltflächen zwei Plätze nach rechts verschoben. Die am weitesten links liegende Schaltfläche der rechten Seite (bisher Beutel 1) ist nun Onlinehilfe. Die zweite Schaltfläche öffnet das Fenster „Instanz betreten“.
  • Das Buch der Taten wurde geändert, damit, falls die Tateninformation nicht auf den Bildschirm passt, alles scrollt und die Belohnungsliste leichter zu sehen wird.
  • Die Fehlernachricht, die angezeigt wird, wenn man versucht eine Sippenpost zu schnell nach einer anderen zu verschicken, wurde korrigiert. Sie wird nicht mehr behaupten, dass ihr derjenige seid, der die beleidigende Nachricht geschickt hat.
  • Die Tipps über Beute-Arten für eure Gefährtengruppe werden nicht mehr jedes Mal angezeigt, wenn ihr euch anmeldet, während ihr in einer Gefährtengruppe seid.
  • Die deaktivierten Schaltflächen in der Benutzeroberfläche der Auktionshalle werden nun Tooltips anzeigen, die erklären, warum sie nicht benutzbar sind. Zum Beispiel: Wenn die Gebots-Schaltfläche deaktiviert ist, weil ihr bereits der Höchstbietende bei der Auktion seid, wird der Tooltip euch darüber in Kenntnis setzen.
  • Wenn eure Geltung bei einer Ruf-Allianz gefallen ist, wird euch kein Tooltip mehr angezeigt, der behauptet sie wäre gestiegen.
  • Der Tooltip des Grauen-Effekts wurde von „Angmars Verhängnis“ zu „Der Untergang des Feindes“ geändert.
  • Das Berufszweig-Fenster wird nicht mehr Berufe anzeigen, wenn es geöffnet wurde, bevor man einen Berufszweig erlernt hat.
  • Dies ist für unsere Kundigen-Brüder! Effektsymbole für „Betäuben“, „Benommen machen“, „Zu Boden geschlagen“ und „Bewusstlos geschlagen“ werden nun auf den Gesundheitswerte-Anzeigen der Mitglieder eurer Gefährtengruppe angezeigt, wenn ihr „Nur neutralisierbare Wirkungen anzeigen“ aktiviert habt.
  • Die „Flüster-Mitteilungen von Unbekannten sperren“-Option wurde in „Eingehende Mitteilungen einschränken“ umbenannt und ermöglicht es Leuten nun, auch Mitteilungen zu schicken, wenn sie nicht auf der Freundes-, Gefährten-, oder Sippenliste sind, aber ihr ihnen kürzlich eine Mitteilung geschickt habt.

Reittiere und Reisen
  • Der gemeinsame Lagerraum speichert jetzt die letzte gewählte Filterart zwischen Einlagern und Herausnehmen.
  • Die Reittier-Gesundheitswerte enthalten nun einen Absteigen-Knopf für einfacheres Absteigen.
  • Der Dialog, der erscheint, wenn ihr besiegt wurdet und die Möglichkeiten „Wiederbeleben“ oder „Jetzt zurückziehen“ anbietet, kann nun in den Hintergrund von anderen Fenstern gestellt werden.
  • Ihr werdet nicht mehr von einem Stall-Reittier abgesetzt, wenn der Duellzähler einer Kampf-Anfrage ausläuft.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem ihr durch ein Pferd fallen konntet, wenn ihr eine Fertigkeit benutzt habt, für die ihr nicht genug Kraft hattet.
  • Candaiths Reiseroute bleibt nun für immer offen, nachdem Ihr Buch 2 Kapitel 2 erreicht habt.
  • Abzusteigen, während ihr euch mitten in der Luft befindet, stoppt euch nicht mehr, mit dem Fallen aufzuhören und vorsichtig vom Pferd abzusteigen, bevor ihr weiter fallt.
  • Das Musiksystem kann jetzt auch beim Reiten verwendet werden. Rauf aufs Pferd und an mit der /musik!
  • Die Festtags-Pferderennen-Aufgaben sind nun für alle Spieler aller Stufen verfügbar, die das grundlegende Reiten erlernt haben, und werden nicht mehr durch Stufe 35 eingeschränkt.
Auktionshalle
  • Legendäre Waffen der Waffenmeister benutzten jetzt die korrekten Auktionshallen-Werte-Kategorien.
Emotes
  • Es gibt ein neues Emote, welches dieses Jahr im Herbstfest freigeschaltet werden kann!
  • Das Emote „Umarmen“ kann jetzt vom Reittier aus ausgeführt werden.