Besuche unsere Facebook Seite Reiter von Rohan Community Facebook     twitter-icon Twitter      Chrome-icon Google+       youtube-icon Youtube Kanal      rss-icon RSS Feed      
 
 

Whatsapp Newsletter abonnieren

whatsapp

Events in Mittelerde:

FB Community

HdRO Patch Notes    

Das Jubiläumsfest ist da! Feiern Sie mit dem neu überarbeiteten Jubiläumsfest fünf Jahre in Mittelerde, mit neuen Belohnungen, Ereignissen und verbesserten Versionen von alten Favoriten! Lesen Sie das Entwicklertagebuch für weitere Einzelheiten und besuchen Sie unsere Seite zum Jubiläumsfest, für alle Informationen über die tollen Gegenstände, die wir zur Feier verschenken!

 

Auf besonderen Wunsch der Spieler
 

Wenn man einen neuen Gegenstand erhält, wird das Symbol für den Gegenstand im Inventar nun für kurze Zeit farblich gekennzeichnet, um anzuzeigen, dass er neu ist. Dieser „Neuer Gegenstand“-Status kann durch die folgenden Methoden entfernt werden:

  • Auswählen des Gegenstandes (darauf klicken)
  • Untersuchen des Gegenstandes (mit dem Mauszeiger über das Symbol des Gegenstands fahren)
  • Schließen des jeweiligen Inventarbeutels (durch Anklicken von X oder An-/Ausschalten der Sichtbarkeit).

Hinweis: Wenn Sie Gegenstände erhalten, die zu einem bestehenden Stapel hinzugefügt werden, wird der jeweilige Stapel ebenfalls mit der „Neuer Gegenstand“-Farbmarkierung belegt. Wenn ein neuer Gegenstand errungen wird und in einem Inventarbeutel platziert wird, der derzeit geschlossen ist, wird die Schaltfläche in der Werkzeugleiste, welche den jeweiligen Beutel öffnet, farblich markiert. Die Markierung wird aufgehoben, wenn der jeweilige Beutel geöffnet wurde (entweder durch Klicken auf das Symbol oder durch ein Tastenkürzel). 
 

 



Allgemeines

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Schatullen den Spieler mit nicht besonders erfreulichen Belohnungen überraschten. Diejenigen, welche die Schatullen gefüllt haben, wurden ausgepeitscht.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem bei bestimmten Clients Verzögerungen und stotternde Verbindung auftrat.
  • Spieler sollten nicht mehr mit einem Ross mitten auf der Reiseroute steckenbleiben.
  • Die Menge der Handwerksmaterialien, welche von Gegnern in der Landschaft fallen gelassen werden, wurde angepasst. Rucksäcke, Leichen und Kisten in der Landschaft sollten jedoch noch immer eine Chance auf Handwerksmaterialien in 5er-Stapeln bieten.
  • Viele Gegenstände, die nicht verkauft werden konnten, haben nun keinen Verkaufswert mehr, um Verwirrung zu vermeiden.
  • Tausch-Sammelbeutel: Viele, der vormals fehlenden kleinen Symbole, sollten nun angezeigt werden.
  • Scharmützel-Verkäufer für klassische Gegenstände haben ihre Nostalgie für die alten Helegrod-Tauschgegenstände überwunden und akzeptieren nun wieder Zeichen und Medaillons für die Helegrod-Rüstungssets.
  • Jubiläumsmünzen und Geschenkkartons wurden in ihren Stufen angepasst und ein neuer Rang wurde ihnen hinzugefügt. 
     


Klassen

Hauptmann:

  • Der Effekt des weiblichen Hauptmanns für „Schlachtruf“ wurde angepasst und erschallt nun zur gleichen Zeit, wie der ihrer männlichen Kameraden.
  • Hauptleute, die derzeit die Eigenschaft „Hallender Ruf“ nicht ausrüsten können, sollten nun beim Musikanten Zugriff auf diese Eigenschaft erhalten. 


Wächter:

  • Die Haltung „Bedrohung des Wächters“ erhält nun höhere Werte für Blocken und Parieren, während der Wächter in den Stufen aufsteigt. 


Kundiger:

  • Wenn ein neues Aussehen für einen Geisterbegleiter gewählt wurde, wird die Ausrüstung von „Kühner Gefährte“ nicht mehr das Aussehen mit der des ursprünglichen Geistes der Natur überschreiben.
  • Der Bonus des Lavenhebron-5er-Sets funktioniert wieder. 


Barde: 

  • Schäden durch „Coda der Wut“ und „Coda der Resonanz“ sollten wieder auf die vorherigen Stufen herabgesetzt sein.
  • Wenn sich zwei Barden in derselben Gefährtengruppe befinden, verhindert die Verwendung von Coda durch einen Barden nicht mehr, dass der andere Barde ebenfalls eine Coda anwendet. 


Runenbewahrer:

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die sofort ausgeführte Variante von „Eigenmotivation“ die Tat „Überströmendes Selbstvertrauen“ nicht mehr vorantrieb.


Hüter: 

  • „Kriegsschrei“ hat jetzt eine Flächenwirkung, wenn er in der Haltung „Entschlossenheit“ gewirkt wird.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die mächtige Variante von „Kriegsschrei“ nicht den zusätzlichen Bedrohungsbonus verwendet hatte, den sie ursprünglich auf Ziele legen sollte.
  • „Schlachtvorbereitung" wird nun bei Verwendung eines Gambits aufgehoben.
  • „Ansturm des Keilers" versucht nicht mehr, „Benommenheit" bei kritischen Treffern in allen Haltungen zu wirken.
  • „Geschicktes Manöver“ und die Fernkampfvariante von „Umkehrung“ werden nun im Kampfgedächtnis gespeichert, wenn der Hüter „hocheffektiv“ ist.
  • Das Attribut „Dauer der Stärkungen durch Schild-Gambits“ passt nun korrekt alle schildbezogenen Stärkungen an.
  • Die Eigenschaft „Schreckliches Antlitz“ des Hüters wendet nun korrekt einen Schadensbonus von +5 % auf Schaden-über-Zeit-Effekte von Faustgambits an, während die Haltungen „Angriff“ oder „Unvorsichtigkeit“ aktiv sind.
  • Alle physischen Blutungen des Hüters nutzen nun den Schadenstyp der jeweiligen Waffe, die die Blutung verursacht hat.
  • Die Eigenschaft „Schreckliches Antlitz“ des Hüters erhöht nun nicht mehr die Bedrohung durch „Kampfjubel“ ins Absurde.
  • Das Standardgambit kann nun im Fernkampf verwendet werden.
  • „Tödliche Beleidigung“ bietet nun +10 % Waffenschaden durch Faustgambits.
  • Hüter, die gemeinsam „Überzeugung“ in einer Gruppe verwenden, überschreiben nicht mehr gegenseitig ihre Heileffekte. Stattdessen können mehrere Hüter ihre „Überzeugungs“-Effekte auf die Gefährtengruppe legen. Jeder Hüter kann jeweils nur einen Effekt auf seine Gefährtengruppe legen. 
     


Monsterspiel

  • Freie-Völker-Spieler können nun die Varianten von „Ring der Wut“ und „Ring des mannhaften Verteidigers“, die vor Update 6 vergeben wurden, gegen die neuen aus Update 6 eintauschen und so ihr Set vervollständigen.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei denen einige NSC-Monster bei Niederlage nur Monsterspielern Anerkennungen geben konnten. NSC-Monster gewähren keine Anerkennungen mehr.
  • Die ersten zwei Stufen der Menschen- und Elben-Bezwinger-Taten haben mehr Auszeichnungen gewährt, als beabsichtigt war. Sie gewähren nun dieselbe Menge wie die Hobbit- und Zwergen-Bezwinger-Taten (100/1.000). 
     


Schlachtzüge, Instanzen und Scharmützel

Die Spalte: 

  • Kann nun wieder als Schlachtzug betreten werden.


Draigoch:

  • Draigoch hinterlässt nun Gold, wenn er besiegt wurde.


Wurzeln des Fangorn: 

  • Das Zurücksetzen der Kämpfe mit den Netzwächterinnen führt nicht mehr dazu, dass die Kämpfe vorzeitig gestartet werden, was möglicherweise den Fortschritt blockierte.
  • Die Tat „Aufgaben der Limklar-Schlucht“ gewährt nun Rufpunkte in der Limklar-Schlucht.
  • Der Aufgabenstatus wird nicht mehr zurückgesetzt, wenn die Instanz verlassen und erneut betreten wird (natürlich nur solange die Instanz nicht geschlossen wird).
  • Die Eingänge zu den Netzwächterinnen führen beim Zurücksetzen des Kampfes nicht mehr zum Feststecken.
  • Giftige Spinnentiere können nun erneut „Furchtbares Gift“ verursachen(!)
  • „Furchtbares Gift“ lässt sich nun auf Stufe zwei stapeln(!!!)
  • Giftige Spinnentiere sind nun auf Ausschwärmen als Gruppe eingestellt und ihre Spawnrate wurde auf der ersten und zweiten Schwierigkeitsstufe leicht herabgesetzt. 
     


Gegenstände

  • Die Ringe aus der Serie „Durchdrungener Ring des Anduin-...“ benötigen nun den Ruf „Verwandter" in der Limklar-Schlucht, wie auch die anderen „Durchdrungenen“-Gegenstände, die Manwine zu bieten hat.
  • Das Hadollin-Set erhöht nun korrekt das kritische Ausmaß von Schreien und Rufen.
  • Die „Unverwüstliche Dunländer-Angriffskeule“ und der „Unverwüstliche Dunländer-Feldzugs-Hammer“ gewähren nun taktische Beherrschung anstelle von Heilung auf andere.
  • Der Rufhändler der Helden der Limklar-Schlucht bietet nun einen zusätzlichen Unterkunftsgegenstand.
  • Der Schwanenbrunnen passt nun auf einen Großen Hof. Seine Größe wurde entsprechend angepasst.
  • Der 5er-Set-Bonus der „Rüstung von Thelin“ erhöht nun korrekt die Stärkung von „Gefährten inspirieren“ auf 3 %, anstatt dreimal 1 % zu stapeln.
  • Die „Klagesänger-Armschienen“ und die „Klagesänger-Jacke“ bieten wieder „Finesse". 
     


Handwerk

  • Die Westfold-Rezepte für Kundigen-Broschen hatten die falsche optionale Zutat verwendet. Sie benötigen nun ein „Tagebuch des Meisters der Goldschmiedekunst (Westfold)“ zum erhöhend der Wahrscheinlichkeit auf einen kritischen Erfolg. Die Broschen-Rezepte für Stufen 5 und 6 können nun ein „Tagebuch eines Großmeisters der Goldschmiedekunst“ bzw. ein „Tagebuch eines überragenden Meisters der Goldschmiedekunst“ verwenden.
     


Benutzeroberfläche
 

  • Begegnungen auf der „Spezifisch“-Registerkarte des Instanzen-Finders werden nun ausgegraut angezeigt, wenn der Spieler sie nicht betreten kann. Sobald eine ausgegraute Begegnung ausgewählt wurde, zeigt der Tooltipp für die „Jetzt starten“-Schaltfläche an, warum die Begegnung nicht gestartet werden kann.
  • Standortnamen werden nicht wiederholt angezeigt, wenn andere Spieler den Bereich betreten.
  • Die Detailanzeige für kritische, Blocken- und Parieren-Ereignisse wird erneut angezeigt.
  • Legendäre Gegenstände, welche die Stufe 65 überschreiten, und Gegenstände, welche in skalierbaren Instanzen errungen wurden, werden im Bankfach nun richtig zugeordnet. 
     

 
Aufgaben

  • Die Aufgabe „Ein Gefangener in Stangard“ endet nun damit, dass man mit Byrnstan spricht, nicht mit Gadda. Dies sollte Probleme umgehen, bei denen Gadda nicht angesprochen werden konnte, wenn andere Aufgaben vor dieser Instanzaufgabe ausgeführt wurden. Für Spieler, die sich innerhalb der Aufgabe befanden, wird sie aus der Aufgabenliste entfernt. Sie müssen sie erneut von Odda in den Klagehügeln verliehen bekommen.
  • Die Thinglad-Aufgabe „Ein schmerzlicher Verlust“ bietet nun als Belohnung den verlorenen Talisman des Flickers.