Suche


Daily's & Events

Update 22 Daily's
26 Sep 2018 - 27 Sep 2018
09:00 Uhr - 09:00 Uhr
Update 22 Daily's
27 Sep 2018 - 28 Sep 2018
09:00 Uhr - 09:00 Uhr
Update 22 Daily's
28 Sep 2018 - 29 Sep 2018
09:00 Uhr - 09:00 Uhr
Server Neustart
02 Okt 2018 - 02 Okt 2018
14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Hobnanigans
04 Okt 2018 - 08 Okt 2018
16:00 Uhr - 09:00 Uhr

Newsletter

Update 23: Wo Drachen hausen


Ich schreibe diesen Eintrag, um über die Änderungen an hochstufiger Beute zu reden und darüber, wie Beutekisten sich auf unser Spiel auswirken. Wir haben uns das Spiel und die Beute auf hohen Stufen angesehen und sind nicht wirklich zufrieden mit dem bestehenden System. Da wir mit Update 23: „Wo Drachen hausen“ die maximale Stufe auf 120 erhöhen, haben wir die großartige Gelegenheit, einige Anpassungen vorzunehmen und zu erklären, wie wir mit diesen Dingen ab sofort umgehen wollen.

Wir wollen Euch dafür belohnen, das Spiel zu spielen. Fortschritt sollte davon kommen, dass Ihr das Spiel spielt. Bevor ich ins Detail gehe, möchte ich über die Ziele des Systems reden, die Regeln, nach denen wir in Zukunft arbeiten und wie Beutekisten zu diesem System passen:

  1. In Beutekisten darf keine Ausrüstung zu finden sein, die man nicht bekommt, wenn man das Spiel nur spielt. Wenn Ausrüstung in einer Beutekiste zu finden ist, sollte sie auch bei einem Händler oder als Belohnung für das Spielen von Spielinhalten erhältlich sein, ohne übermäßig viel Zeit zu investieren.
  2. Spieler sollten brandneue Inhalte nicht am Tag ihrer Veröffentlichung mit hochstufiger Währung oder Einkäufen im Shop erhalten können. Die Freude an neuer Ausrüstung muss vom Spielen neuer Inhalte und der Ausrüstung kommen, die man dabei erhält. Aus diesem Grund erscheinen die Händler für Ausrüstung und die Beutekisten erst einige Wochen, nachdem die Inhalte erscheinen. Der genaue Zeitpunkt hängt davon ab, wie umfangreich die Spielinhalte sind.
  3. Ausrüstung, die Ihr in einem Schlachtzug auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad oder dem entsprechenden Händler erhaltet, wird stets mächtiger sein als vergleichbare Ausrüstung direkt aus Beutekisten.
  4. Wenn Ausrüstung aus einem Schlachtzug stammt, müsst Ihr diesen mindestens einmal abschließen, bevor Ihr die Ausrüstung mit Spielwährung von einem Händler kaufen könnt. Dies bleibt unverändert.

Das oben stehende sollte Euch helfen, zu verstehen, wie wir mit Beute in HdRO umgehen wollen, und klare „Metaregeln“ für die Zukunft schaffen. Wenn wir davon abweichen, sagt es uns. Manchmal (zum Beispiel in unseren Vorschau-Inhalten) werdet Ihr sehen, dass Ausrüstung in der falschen Reihenfolge erscheint oder keine festgelegte Macht hat, aber wenn Ihr etwas seht, dass nicht richtig ist, sagt es uns, damit wir es in Ordnung bringen können.

Nachdem wir nun die Richtlinien kennen, können wir erklären, wie das System mit Update 23 aussieht!

Ihr erhaltet Beute aus Inhalten, die Ihr auf Eurem Weg zu Stufe 120 spielt – also aus Aufgaben, Taten, von Ruf-Tausch, aus Instanzkisten und indem Ihr die Bosse im neuen Schlachtzug besiegt, der später dieses Jahr veröffentlicht wird. Im Allgemeinen ist Ausrüstung aus Instanzen besser als Aufgaben-Ausrüstung, Schlachtzug-Ausrüstung ist besser als Instanz-Ausrüstung und Inhalte mit einem Schwierigkeitsgrad belohnen euch mit besserer Ausrüstung als einfache Inhalte. Das unterscheidet sich nicht besonders vom aktuellen System. 

Unsere neue Währung für hochstufige Inhalte in „Wo Drachen hausen“ und darüber hinaus sind Funken der Verzauberung. Diese Funken erhaltet Ihr von wöchentlichen Aufgaben und indem Ihr Ausrüstung zerlegt, die Ihr nicht mehr braucht. Diese Entzauberung kommt einigen von Euch vielleicht bekannt vor, da Ihr das bisher genau so mit Aschen der Verzauberung gemacht habt. 

Der große Unterschied in Update 23 und darüber hinaus ist die Tatsache, dass Ihr Funken der Verzauberung direkt erhaltet, wenn Ihr hochstufige Aufgaben abschließt, anstatt sie indirekt über Beutekisten-Schlüssel zu erhalten. Ihr werdet schnell genug Funken sammeln, um die gewünschte Ausrüstung von einem Händler kaufen zu können. Das hilft dabei, den Zufallsfaktor abzuschwächen, wenn Ihr auf der Jagd nach Eurem Wunsch-Beuteteil seid. Die Funken-Verkäufer werden keine Ausrüstung aus den aktuellsten hochstufigen Gruppeninhalten anbieten, bis diese Inhalte zwei Wochen alt sind. Ihr könnt die Ausrüstung aus neu veröffentlichten Inhalten also nur erhalten, wenn Ihr diese Inhalte spielt. Darüber hinaus verlangt der Händler möglicherweise noch von Euch, die Inhalte abzuschließen, bevor Ihr von ihm die Ausrüstung kaufen könnt.

Ältere Inhalte werden ein ähnliches System erhalten, das über eine eigene Währung verfügt. Aschen der Verzauberung werden zu Staub der Verzauberung und Ihr könnt weiteren Staub der Verzauberung verdienen, indem Ihr ältere Inhalte spielt. Ältere Ausrüstung wird beim Zerlegen auch zu Staub der Verzauberung und Staub-Gegenstände erhalten eigene Händler. Aufgaben, durch die Ihr Schlüssel oder Schlüsselsplitter erhaltet, gewähren Euch Staub direkt, ohne den Umweg über schwarze Stahlschlüssel zu gehen.

Wie fügen sich nun Beutekisten in dieses System ein? Beutekisten erscheinen weiterhin im Spiel und Ihr könnt im HdRO-Shop Schlüssel kaufen, um diese zu öffnen. Diese Kisten erhalten Zierwerk, Ausrüstung – Funken-Händler verkaufen identische Ausrüstung – sowie einige Funken. Die Ausrüstung und das Zierwerk werden zum gleichen Zeitpunkt bei Funken-Händlern erhältlich wie die entsprechenden Beutekisten. Sowohl die neuen Beutekisten-Gegenstände und die neuen Händler-Gegenstände erscheinen einige Wochen, nachdem neue Inhalte erscheinen. 

Beutekisten sind nicht zwingend erforderlich, um sich auszurüsten, sie können Euch aber helfen, einen Rückstand aufzuholen und tolle Zierwerk-Gegenstände zu erhalten. Wenn Ihr keine Schlüssel für Beutekisten kaufen wollt, könnt Ihr stattdessen Inhalte spielen, Funken sammeln und Euch dann die gewünschten Gegenstände kaufen. Wir wollen die Spieler, die uns mit dem Öffnen von Beutekisten unterstützen und so zum langfristigen Erfolg des Spiels beitragen, auf jeden Fall belohnen. Natürlich wollen wir nicht, dass sich die Spieler fühlen, als müssten sie Beutekisten öffnen, um das Spiel zu spielen oder gut darin zu sein.

Wir haben in den letzten Monaten Eure Gedanken zu den Beutekisten genau verfolgt und hatten hier im Büro mindestens genauso viele Diskussionen. Wir fühlen uns durch Eure Leidenschaft für das Spiel wirklich sehr ermutigt und möchten sichergehen, dass wir Eure Entscheidung, uns die Treue zu halten, mit aller Macht unterstützen.

Ergänzung von Thaliruth: Kurz zu den Schlüsseln
Im englischen Forum wurde nochmals bestätigt, das Schwarze Stahlschlüssel in Zukunft nicht mehr erspielbar sind. Sie sind dann Shop-Exklusiv. Da man nun für Tauschwährung nicht mehr den Umweg über Lootboxen gehen muß und der Zufall bei der Menge der Tauschwährung verringert wird, sollte das aber kein Problem sein. Wichtig ist eigentlich nur, daß man nicht bessere Ausrüstung über die Boxen als vom Tauschhändler bekommen kann. Auch wenn man sich nach wie vor einen Zeitvorteil erkaufen kann bzw. aktuell noch Schwarze Stahlschlüssel für Level 120 ansparen kann: 

Zitat 1 Cordovan: Quelle
No, keys will no longer appear in in-game content, whether it be a landscape, instance reward, whatever. Instead, you'll earn Motes or Embers of Enchantment directly, and use that to get the things you are interested in from a vendor.

Zitat 2 Cordovan: Quelle 
The use of "stockpiled" keys is something we are aware of as we transition into an improved distribution system, so yes, there will be some transition impact that is unavoidable, or at least not avoidable without invalidating people's work in recent months. We've opted to allow people who have been playing the game regularly with a goal in mind to be able to see the results of that work, regardless of its short-term impact on the transition. Note also that there is another key way to get gear from Instances, which is running the Instances.

Diese Artikel könnten auch Relevant sein

 

Drück deine Meinung aus!

Kommentar schreiben

Willkommen in der neuen Kommentar Sektion (03.09.2018)

Ich habe hier eine neue Kommentar Sektion geschaffen wo jeder Kommentieren kann, ohne sich extra irgendwo Anmelden oder Registrieren zu müssen. Es ist Regelrecht nur ein Name und eine Email Adresse erforderlich, und diese sollte ja jeder haben. (Deine Email Adresse wird nicht Öffentlich angezeigt!)

Jeder Kommentar ist natürlich erwünscht, solange er Sachlich und Freundlich bleibt.
Ich nehme mir das Recht unnötige Kommentare oder Beleidigungen unwiderruflich zu löschen!


Kommentare  
# Schwarze Stahlschlüssellipton 2018-09-12 08:50
" Beutekisten erscheinen weiterhin im Spiel und Ihr könnt im HdRO-Shop Schlüssel kaufen"?

Also wird man hier genötigt Schlüssel zu kaufen.
(entweder oder Prinzip)

Bisher hatte man durch die Schwarzen Schlüssel die man als Belohnung bekommt die Gelegenheit etwas zügiger an asche zu kommen.Um sich die 10er Essenzen/Nördlichen Bollwerks zu holen.Wie die Schmuckteile für 2500 asche.
Es gibt auch Feierabendspieler oder Leute die nur am Wochenende zeit zum spielen haben.
Die haben dann die Arschkarte gezogen?

Man wird hier genötigt Schlüssel im Shop zu kaufen.
Um an Reittiere/Zierwerk zu kommen.Was man bisher aus den Schatzkästchen bekommen konnte.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
# RE: Schwarze StahlschlüsselThaliruth 2018-09-12 09:23
zitiere lipton:
" Beutekisten erscheinen weiterhin im Spiel und Ihr könnt im HdRO-Shop Schlüssel kaufen"?

Also wird man hier genötigt Schlüssel zu kaufen.
(entweder oder Prinzip)

Bisher hatte man durch die Schwarzen Schlüssel die man als Belohnung bekommt die Gelegenheit etwas zügiger an asche zu kommen.Um sich die 10er Essenzen/Nördlichen Bollwerks zu holen.Wie die Schmuckteile für 2500 asche.
Es gibt auch Feierabendspieler oder Leute die nur am Wochenende zeit zum spielen haben.
Die haben dann die Arschkarte gezogen?

Man wird hier genötigt Schlüssel im Shop zu kaufen.
Um an Reittiere/Zierwerk zu kommen.Was man bisher aus den Schatzkästchen bekommen konnte.


Man bekommt ja durch das abschließen der Daylies auch neue Asche (Funken der Verzauberung) Sowie durch das zerlegen von Gegenständen die man nicht mehr braucht, z.b. Quest Gegenstände oder so.

Die Schlüssel ansich lassen sich dann nur noch im Shop Kaufen was ich auch etwas blöd finde, aber so Teuer sind diese ja auch nicht. evtl werden die sogar Günstiger.

Ich denke persönlich das sie dies machen im Zuge den Kampf gegen Golspamer, da diese Schlüssel auf vielen Seiten gegen Reales Geld verkauft werden.

Ist zwar blöd für uns Spieler, aber man wird sehen wie das ganze Funktionieren wird.

Zudem bekommt man bei den Funken Händlern die gleichen Gegenstände die in diesen Lootboxen sind wo man Schlüssel für braucht.

Wenn ich dies so richtig verstehe:
Wie fügen sich nun Beutekisten in dieses System ein? Beutekisten erscheinen weiterhin im Spiel und Ihr könnt im HdRO-Shop Schlüssel kaufen, um diese zu öffnen. Diese Kisten erhalten Zierwerk, Ausrüstung – Funken-Händler verkaufen identische Ausrüstung – sowie einige Funken. Die Ausrüstung und das Zierwerk werden zum gleichen Zeitpunkt bei Funken-Händlern erhältlich wie die entsprechenden Beutekisten. Sowohl die neuen Beutekisten-Gegenstände und die neuen Händler-Gegenstände erscheinen einige Wochen, nachdem neue Inhalte erscheinen.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
# Schwarze Schlüssellipton 2018-09-12 15:47
Ja,gut.Aber bis man genug Funken der Verzauberung zusammen hat,wird wohl dauern.Als erstes holt man sich ja dann Rüstung und geschmeide.Und vorher hat man nebenei Gegenstände erhalten.
Und wenn man weiterhin Beutekisten erhält,warum nicht weiterhin die passenden Schlüssel dafür?
Warum soll ich denn dafür bezahlen?
Ich hatte so wie es ging Täglich mit 4.Chars z.b.die Bündnißaufgaben gemacht.Um an Splitter/Schlüssel zu kommen.Ansonsten wäre ich nicht wirklich vorangekommen,für neue Essenzen/Schmuck für den Twink.
Im Kampf gegen Golspamer:Es ist sicherlich keine Lösung das man Schlüssel nur noch Shop käuflich erwerblich kann.Auch nicht wenn diese billiger werden.
Dann ziehen die Goldspammer wieder nach.
Und das Problem ist nicht gelöst.^^
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
Copyright © 2010 - 2018  HdRO Community (Mario Dwuletzki)
Facebook | Twitter | Google+ | Youtube | Twitch | Steam | Discord |

THE LORD OF THE RINGS ONLINE™ interactive video game © 2018 Standing Stone Games LLC. Standing Stone Games and the Standing Stone Games logo are trademarks or registered trademarks of Standing Stone Games LLC. . The Lord of the Rings Online, Shadows of Angmar, Mines of Moria, Siege of Mirkwood, Rise of Isengard, Riders of Rohan, Helm’s Deep, Mithril, Middle-earth Enterprises logo, The Lord of the Rings, and the names of the characters, events, items and places therein are trademarks or registered trademarks of The Saul Zaentz Company, d/b/a Middle-earth Enterprises (SZC) under license. Middle-earth Poster Map © 2007 SZC under license.