facebook twitter google twitch youtube 2 whatsapp telegram feed steam

Psssssst: Wusstes du schon das du HIER jeden Donnerstag 500 Shop Punkte Gewinnen kannst?
Nein? Na dann aber mal ran an die Tasten und versuche dein Glück jede Woche aufs neue!


 



Zurück zur HDRO Guide übersicht

Schattenbinge Guide

6er Instanz
Level 58





8380591433c8d8163981835c2913d7fe.jpg

 



Zu Beachten


Spürbare Dunkelheit
In dieser Instanz ist die Dunkelheit kein pures Privatium. Wer sich im Schatten aufhält, bewegt sich langsamer und kämpft langsamer. In der ganzen Instanz gibt es glücklicherweise große Runensteine, die die Dunkelheit vertreiben. Die Dunkelheitsaffinen Bewohner dieser Höhlen haben daran überhaupt keinen Spaß und werden ihrerseits verlangsamt, wenn sie sich im Licht aufhalten.

Der Endboss der Instanz, Gurvand, brüllt in Minutenabständen laut. Dies wird mit einre Bildschirmwarnung angezeigt. Alle Gruppenmitglieder sollten sich dann zu einem der Runensteine im Licht begeben, wenn die zweite Meldung erscheint und sein Schrei die Schatten verstärkt – ansonsten erhalten sie einen mehrere Minuten andauernden Debuff, der ihren ausgeteilten Schaden um 20% reduziert und auch ansonsten unfreundlich ist.

Glühwürmer
Überall in der Instanz hängen Glühwürmer-Klebefäden von der Decke. Verfängt sich ein Charakter in einem der Fäden, lassen sich die Würmer auf ihn fallen. Einige bewegen sich auch in einem langsamen Takt hoch und herunter, hierbei ist zu Vorsicht geraten.
Die Namenlosen zu besiegen ist oftmals anstrengend. Alle Gegner sind Immun gegen Betäuben, Rätsel und Furcht, können aber Gewurzelt werden.
Insgesamt ist eine simple „die kleinsten zuerst“-Taktik das einfachste. Sind mehrere Träger schwerer Rüstung anwesend, sollten sie sich das Aufhalten der einzelnen Gegner teilen.
Schaben Kopflose am Boden, sind sie dringend zu unterbrechen, ansonsten rufen sie einen weiteren Helfer herbei.

Ausserdem solltet ihr einen Stunner mithaben.

Folgende Aufstellung wäre Hilfreich:

  • 1 x Wächter
  • 1 x Barden
  • 1 x Kundi
  • 1 x Jäger
  • 2 x Waffis


Boss: Verschlinger der Leere


30adfa8d83524e10f1154adc6932005d.jpg

Der Verschlinger der Leere steht in einem Raum, der rundherum von einem Abgrund umschlossen wird. Die Brücken zur mittleren Ebene werden eingezogen, wenn der Boss aktiviert wird. In der Mitte des Raumes stehen drei Runensteine, die angeschalten werden können, um im Licht zu kämpfen. Der Boss wird im Laufe des Kampfes alle drei Runensteine zerstören, dadurch muss man die letzte Phase im Dunkeln kämpfen. Am besten bekämpft man ihn also mit einem Runenstein im Rücken, da er gerne schubst. Wenn der, der die Aggro hat nach unten gekickt wird, geht der Boss nach unten und setzt zurück. Von der Decke hängen Fäden, die bei Berührung drei Glühwürmer erscheinen lassen. Außerdem wird man für einige Zeit gewurzelt.

Wenn dieser Boss gelegt ist, kann auch der Wächter hier seine Wächter Quest auslösen

18a22d93821a1ab6478d3bc37a0562c9.jpg



Boss: Unheilbeschwörer


d6a4b2061bf40143c43c1378f5e75da2.jpg

Dieser Kampf kann sehr schwer werden, je nachdem welche Gegnergruppen kommen. Der Unheilbeschwörer tritt  immer den leuchtenden Stein aus, bei dem man schon gestanden ist. Das macht er immer, wenn er eine neue Add-Welle holt. Daher ist wichtig, dass die ganze Gruppe am Anfang so lange in der Mitte steht, bis er die erste Add-Welle gerufen hat (kann unterbrochen werden!). Wenn man das so macht, hat man alle leuchtenden Steine zur verfügung. Wenn schon vor der ersten Add-Welle jemand zu einem Stein rennt, wird der natürlich deaktiviert. Zeitgleich holt er sich eine zufällige Gruppe zur Unterstützung.

Mögliche Gruppen:

  • Welle Finsterlinge – Heilen den Boss hoch wenn sie ihn erreichen.
  • Drei Aufseher
  • Drei Kopflose – Schnell besiegen, da nur Signaturgegner
  • Zwei Schattenschlund-Meister – Holen Aufseher zur Hilfe wenn sie nicht ständig unterbrochen werden.
  • Weltenfresser – Am besten weit weg vom Boss durch den Raum ziehen.


außerdem bekommt der Unheilbeschwörer je nach Add-Welle noch folgende Buffs:

  • Weltenfresser: – 100 % Taktik-Verwundbarkeit
  • Kopflose: – 20 % Verwundbarkeit (Nahkampf, Fernkampf, Taktik)
  • Aufseher: – 100 % Fernkampf-Verwundbarkeit
  • Finsterlinge: – 100 % Nahkampf-Verwundbarkeit


Alle ca. 20.000 Moral tritt der Unheilbeschwörer normalerweise den Runenstein aus, an dem gerade gekämpft wird und ein anderer im Raum geht an. Dann muss die Gruppe wieder zum leuchtenden Stein laufen und dort die gleichzeitig erscheinende, neue Welle Gegner bekämpfen. Es kann aber auch vorkommen, dass der Boss nur zwei Add-Wellen ruft oder auch mal fünf. Ein bisschen Zufall spielt hier auch mit.



Boss: Gurvand


c6d35b206d314f1a6f473cd486b295e7.jpg



Für diesen Kampf ist es von Vorteil, wenn man soviel Schattenschutz wie nur möglich dabei hat. (z.B. Handschuhe aus der Spalte oder Schattenset aus Skumfil) Der Herausforderungsmodus besteht einfach darin, Gurvand im Dunkeln zu besiegen. Dabei darf keiner ausser dem Wächter die Aggro während des Kampfes bekommen. Gurvand baut nämlich einen Buff auf, der ihm bis zu 100% mehr Schaden austeilen lässt, was jeden normalen Helden aus den Socken haut. Am besten bekämpft man den Boss am Tor mit den Kisten. Der Wächter stellt sich mit dem Rücken zum Tor, da Gurvand auch kräftig schubst. Der Rest der Gruppe macht solange Schaden bis ein ?-Buff beim Boss auftaucht. Jetzt stellt sofort jeder den Schaden ein, da dieser reflektiert wird und Gurvand in dieser Phase sowieso keinen Schaden abbekommt.



Diverse Grafiken stammen von Sonnenblume http://HDRO-Der-Widerstand.de

Copyright © 2010 - 2017  HdRO Reiter von Rohan Community(Mario Dwuletzki)

THE LORD OF THE RINGS ONLINE™ interactive video game © 2017 Standing Stone Games LLC. Standing Stone Games and the Standing Stone Games logo are trademarks or registered trademarks of Standing Stone Games LLC. . The Lord of the Rings Online, Shadows of Angmar, Mines of Moria, Siege of Mirkwood, Rise of Isengard, Riders of Rohan, Helm’s Deep, Mithril, Middle-earth Enterprises logo, The Lord of the Rings, and the names of the characters, events, items and places therein are trademarks or registered trademarks of The Saul Zaentz Company, d/b/a Middle-earth Enterprises (SZC) under license. Middle-earth Poster Map © 2007 SZC under license.