Design Switcher

Buch der Taten


Du brauchst Hilfe?

applications office

Dann schaue dir das
Buch der Taten an

GP Deals/Charts

facebook twitter google twitch youtube 2 whatsapp telegram feed




Zurück zur HDRO Guide übersicht

Sári-Surma (Gletscherfestung) Guide

6er Instanz
Skalierbare Instanz level 65 - 100

TIPP: "In Bree im Tänzeldnen Pony könnt ihr bei dem Gastwirt Butterblume eine Quest annehmen, mit der ihr durch alle INIS geschickt wird, und so zusätzliche Münzen bekommt"

Diese Instanz findet ihr in Forochel, ihr müsst diese Instanz auch erst endecken um diese Betreten zu können. Reitet am besten nach Suri-Kylä, auch bei dieser Instanz gibt es ein Rufhorn. Wenn ihr in Suri-Kylä seit, geht hoch zur Bank und von dort aus immer weiter gerade aus hinter den Gebäuden lang.

Koordinaten: 19.5N 73.6W

Siehe auch diese News von uns
Widerhall der Toten Update 2 Fundorte der neuen Inis
Bildergalerie zur Gletscherfestung (Sári-Surma)


bbe1f611c8c19d198b354f9ee10c2690.jpg

Klickt dort auf das Boot, und ihr werdet zur Instanz gebracht.



Schneller Lösungsweg Gletscherfestung:


Unholde (grüner Bildrand) müssen immer schnell weggemacht werden, da sie Augen verteilen, wer Auge hat, raus aus der Gruppe, da sonst übertragen wird (Gefahr geht von den Augen nur im Kampf aus, also Augen auslaufen lassen, bevor in einen neuen Kampf gegangen wird). Bärenkinden vor Bärenmutter wegmachen, Vorsicht wenn die Mutter tot ist kommt ein Bärenmutter-Geist, der nicht angreift, nur wenn jemand aus der Gruppe Schaden auf den Geist macht, also Vorsicht mit Flächenschaden kurz vor dem Ende des Kampfes. Alternativ kann man auch die Mutter zuerst legen, danach die Kinder, dann aber ebenfalls keine Flächenschaden machen bzw auf Schmuck/KRüstung verzichten, die Schaden reflektiert, da ansonsten Mama-Geist "erweckt" wird. Die Lichtwesen einfach runter schlagen.



1 Boss: Kältebar:

In den 4 Ecken sind je 3 Unholde eingefroren, die nur aktiviert werden wenn reingelaufen wird, als Ecken meiden. Der Bär bekommt in regelmäßigen Abständen eine rote Blase, die Schaden reflektiert, also Damage Stop. Er verteilt auch Augen / Buff. Wer diesen Buff hat, raus aus der Gruppe, gut zu erkennen an dem Blauen Licht um die Beine des Helden. Der Buff macht böse Schaden, entweder auf den Helden selber, wenn er weit genug weg steht, oder auf die Gruppe (einer stirbt dann sicher). Nachdem der Kältebar tot ist, kommt ein Kältebär-Geist, Rote Blase, Buffs kommt weiterhin, zusätzlich kommt noch ein Erdbeben, was auch ordentlich Schaden macht, also sollte die Supportheiler mithelfen (HM, Hüter). Er läuft dann auch immer wieder auf jemanden zu und klaut diesem Kraft, soll verhindert werden indem man sich vorher umdreht und wegläuft, bzw. durch ihn durchläuft. Bekommt der Geist nämlich keine Kraft, kann er auch kein Erdbeben auslösen.



2. Boss: Osan.Böser Riese.

Tank zieht Aggro ohne Schaden, zieht ihm zwischen die Treppen und tankt ihn alleine an. In regelmäßigen Abständen (je mehr Schaden auf den Boss gemacht wird, desto schneller kommen die Adds) bekommt der Riese eine Verderbtheit, die sofort genommen werden muß, weil einer der Helden dann ein Auge hat, läuft das Auge aus, ist er tot. Ebenfalls macht Osan regelmäßig eine Racheangriff (wird durch einen Spruch angesagt, Osan sagt: ''Ich hab Euch gewarnt. Jetzt werdet Ihr alle sterben!'') dann alle weit weg von Ihm, der Flächenschaden ist enorm. Wenn der Runenbewahrer ein Froststein hat und das Frostschild auf die Gruppe macht, wird der Schaden von Osan extrem verringert.

  • Immer wieder kommen Unholde, meist 2 oder 3, die sofort weggemacht werden müssen

  • 4 Bilwiss-Fanatiker stehen oben auf dem Rand und kommen regelmäßig runter, am besten WM Horn oder irgendwie anders am Herumlaufen hindern, schnell töten

  • 4 weiter Riesen stehen auch oben auf dem Rand und kommen ebenfalls runter, WM Horn auch gut hier, oder stunnen/rätseln, max. Schaden drauf und töten.

  • Für den HardMode müssen dann auch noch 4 Hauptleute von Drugoth erledigt werden, diese immer schön unterbrechen und schnell töten. "Chaos in den Reihen (4 Gelb)" oder "Flüstern der Blätter (3 Gelb 2 Rot)" drauf und umhauen

  • Danach "einfach" Osan erledigen.


Einen Rat:

Zeit lassen mit dem Schaden auf Osan, je schneller der runter geht, desto schneller kommen die Adds von oben (durch mehrere Runs können wir einen eindeutigen Zusammenhang zwischen Schaden auf Osan und Add-Rate noch nicht bestimmen, selbst bei wenig Schaden kann es vorkommen, das die Adds sehr "zügig" kommen, aber im Moment ist wenig Schaden auf Osan anzuraten), zusätzliche neues Info vom Wochenende 16/17.04. (Überprüfung steht aus!) www.tentonhammer.com gibt in seinem Bericht an, daß die Adds in zeitlichen Abständen kommen und nicht nach dem Moralwerten des Bosses, sie empfehlen maximalen Schaden.

Nach vielen Runs kann festgestellt werden, T1 ist Moralgeteuert (Adds kommen bei Moralgrenzen, das Schaden Boss, dann weg von ihm, Schaden auf Adds und wieder ran danach), T2 ist Zeitgesteuert (also Tank nimmt Osan, Rest kümmert sich nur um die Adds, halt wieder Damagerace auf die Adds)



3.Boss: Drugoth

Vorsicht der Abgrund ist tief! Also in der ersten Phase so hinstellen, da man nicht runtergekickt wird. Zuerst müssen aber 2 Wächter weggemacht werden, dafür laufen der Heiler und die Fernkämpfer ganz nach links, der Tank geht auf den Drugoth. Der Fernkämpfer sollte Aggro ziehen von einem Wächter, auf diesen machen die Nahkämpfer auch schnell Schaden drauf, der andere wird meist von Heiler durch Heilaggro gezogen. Wenn der erste Wächter tot ist, schnell den 2ten wegmachen, entweder schreit der WM den Wächter in die andere Richtung, als weg von den Fernkämpfern/Heilern oder der Fernkämpfer verändert seine Position. Sobald diese beiden Wächter weg sind, Schaden auf den Boss machen, aber so stellen, das man nicht runtergekickt wird.

In Phase 2 (Schneesturm) können alle hinter den Boss gehen, bis auf Tank und Schaden machen. In regelmäßigen Abständen kommen Eiskristalle aus dem Boden, die Drugoth mit einem Spruch ankündigt, einfach hinter den Steinen verstecken, dann gibt es keine Stun oder man hat einen Kundi dabei (der kann da was gegen machen). Ebenfalls zieht Drugoth regelmäßig jemanden zu sich, der dann aber meist weiter fliegt, danach einfach wieder hinter ihm aufstellen.

In Phase 3 kommen Geister, die Mitglieder der Helden kopieren, ebenfalls kommen immer noch die Eiskristalle aus dem Boden, also beim Spruch immer noch hinter die Steine.

  • VORSICHT: Viele Geister oder der Boss bekommen ein Buff, der Schaden zu 90% reflektiert, also Damage Stop und auf die Buffs achten)

  • Bardengeist: Heilt Boss hoch, wenn er Buff hat und Schaden drauf gemacht wird --> Eine Art Herz der Gefährten auf Boss

  • Wächtergeist: Macht Boss und Geist unangreifbar --> Garantiert eine Rote Blase die Schaden reflektiert

  • Waffenmeistergeist oder Jägergeist machen viel Schaden

  • Hauptmanngeist verteilt böse Buffs (ein Geist ruft zusätzlich dabei eine Art Herold, der eine Standarte hält, dieser macht den Schaden)

  • Schurkengeist --> 30 Sek. Stun auf verschieden Helden

  • RBW Geist --> macht endloses Streitgespräch auf den Tank, perfekte Symbolik (Stun) auf alle

  • Hütergeist (noch keine Info)

  • Kundigeist (noch keine Info)

 



Autor des Guides DarkRavenheart http://gutleibs.de

 

Wählbare Schwierigkeits Stufe

Copyright © 2010 - 2017  HdRO Reiter von Rohan Community(Mario Dwuletzki)

THE LORD OF THE RINGS ONLINE™ interactive video game © 2017 Standing Stone Games LLC. Standing Stone Games and the Standing Stone Games logo are trademarks or registered trademarks of Standing Stone Games LLC. . The Lord of the Rings Online, Shadows of Angmar, Mines of Moria, Siege of Mirkwood, Rise of Isengard, Riders of Rohan, Helm’s Deep, Mithril, Middle-earth Enterprises logo, The Lord of the Rings, and the names of the characters, events, items and places therein are trademarks or registered trademarks of The Saul Zaentz Company, d/b/a Middle-earth Enterprises (SZC) under license. Middle-earth Poster Map © 2007 SZC under license.