Event Kalender

21
Jul
Datum: 21. Juli 2018, 16:00
Erhalte im angegebenen Zeitraum durch das Questen 25% mehr Erfahrungspunkte.

21
Jul
Datum: 21. Juli 2018, 09:00
Heute bekommst du folgende Dailys bei diesen NPC's in Thalland und Eryn Lasgalen

22
Jul
Datum: 22. Juli 2018, 09:00
Heute bekommst du folgende Dailys bei diesen NPC's in Thalland und Eryn Lasgalen

 facebook twitter google twitch youtube 2 whatsapp telegram feed steam

HIER gibt es Shop Punkte und Game Keys zu Gewinnen, schau mal vorbei!
Aktuelles Gewinnspiel Endet am 22 Juli um 23:59 Uhr!!


0
HDRO Entwicklertagebuch

Von Jeff ‘MadeOfLions’ Libby

Aufgabennotizen!
Seid wieder herzlich willkommen bei den Aufgabennotizen, wo ihr die allerneusten Informationen zu den aktuellen Aufgaben in HdRO erhaltet! Wir hatten alle Hände voll zu tun, eine große Bandbreite an neuen Inhalten für das nächste Update zusammenzustellen.

Jetzt ist es an der Zeit, über einige der anstehenden Dinge zu reden. Doch zunächst blicken wir auf das zurück, was zuletzt neu in Mittelerde dazugekommen ist: die geheimnisvollen Relikte, die vor Kurzem in ganz Eriador erschienen sind und sowohl bei den Helden als auch bei den Dorfbewohnern für ziemlich viel Aufruhr gesorgt haben.

 

alt

 

Was hat es mit diesem geheimnisvollen Relikt auf sich?

Neue Tat: ‚Geheimnisvolle Relikte‘
Am 11. Januar tauchten mitten in der Nacht (EST) an gewissen Orten in ganz Eriador geheimnisvolle Relikte auf. Eines von ihnen erschien mitten in Bungo Grubers Pfeifenkrautfeld. Ihr könnt die Reaktion des unglücklichen Bauern hier (Link zum „Beschwerdebrief“) nachlesen. Dieses Ereignis war schon einige Monate in Arbeit und in den Spieldaten versteckt. Als die Zeit reif war, wurde es aktiviert und brachte NSCs, Aufgabengegenstände und eine Tat mit, die den neuen Titel „Die Ruhe vor dem Sturm“ verleiht.

Bungo Grubers Brief sollte um 11 Uhr früh auf der Website veröffentlicht werden und als Hinweis dienen, der die Spieler zu dem Relikt im Auenland führen würde. Ich meldete mich kurz nachdem das Ereignis mitten in der Nacht aktiviert worden war bei einer der aktiven Welten an, reiste ins Auenland und ... traf auf eine Handvoll Spieler, die das Relikt bereits unter die Lupe nahmen! Die Begeisterung war spürbar. In den Foren auf beiden Seiten des Atlantiks wurde das Ereignis besprochen und nach den restlichen Relikten gesucht, die in der Tat erwähnt worden waren. Noch bevor Bungo Grubers Brief auf der Website veröffentlicht worden war, waren alle Relikte aufgefunden worden, was meines Erachtens beweist, dass unsere Spieler voller Enthusiasmus stecken, analytisch denken und stets eifrig erkunden!

Doch in Mittelerde ist nicht alles eitel Sonnenschein! Ihr mögt vielleicht „Die Ruhe vor dem Sturm“ sein, aber eins sollte euch klar sein: Es steht wirklich ein Sturm bevor und diese Relikte sind seine Vorboten.

Neuer Instanzbereich: ‚In ihrer Abwesenheit‘
Lange haben die Waldläufer für Eriadors Sicherheit gesorgt, doch nun stehen die Dúnedain vor einer neuen Aufgabe: Sie müssen ihrem Anführer, Aragorn, in den weiten Landen des Südens zur Hilfe kommen. Sie sind tatsächlich bereits abgereist und ihr habt auf dem ersten Abschnitt ihrer Reise eine entscheidende Rolle gespielt. Doch ist in ihrer Abwesenheit nun eine neue Bedrohung aufgezogen ...

Wie bereits in den Diskussionen nach der Enthüllung der geheimnisvollen Relikte vermutet, sind diese in der Tat mit einem bevorstehenden Instanzbereich verbunden. Dieser Instanzbereich besteht aus zwei Instanzen für kleine Gefährtengruppen aus drei Abenteurern, zwei Instanzen für Gefährtengruppen aus sechs Personen und einer Schlachtzuginstanz, die für zwölf tapfere Seelen vorgesehen ist. Ihr findet sie in verschiedenen Regionen Mittelerdes. Wenn ihr alle geheimnisvollen Relikte aufgespürt habt, werdet ihr auch wissen, in welchen Regionen diese Instanzen zu finden sein werden.

Aus der Sicht eines Designers ergibt sich daraus ein interessantes Problem. Bis dahin befanden sich unsere Instanzbereiche in einzelnen Regionen, etwa allein innerhalb Morias oder innerhalb des Düsterwalds. Die Instanzen dieses neuen Bereichs sind geografisch nicht nah beieinander. Wie können wir aus ihnen einen einheitlichen Instanzbereich machen, ohne dass es willkürlich wirkt? Womit können wir eine Verbindung zwischen diesen Instanzen herstellen?

alt

Grenzer Boffin feiert seine triumphale Rückkehr!

Die Antwort: ein brandneuer Aufgabenbogen, der sich durch alle fünf Instanzen zieht und sie zu einer Geschichte verbindet, ähnlich wie die Bücher der epischen Geschichte. Aus dieser Lösung entstand „In ihrer Abwesenheit“, ein fünfzehn Kapitel umfassender Aufgabenbogen, der bei Gerstenmann Butterblume im Gasthaus „Zum Tänzelnden Pony“ beginnt und dann geradlinig durch alle fünf neuen Instanzen verläuft.

Das anfängliche Ziel bei der Entwicklung von „In ihrer Abwesenheit“ bestand darin, für den Instanzbereich einen Aufgabenbogen zu erstellen, der sich wie ein vollständiges Buch der epischen Geschichte anfühlt. Ich möchte jedoch auf ein paar Unterschiede zwischen diesem Design und der Art, wie wir die epische Geschichte erstellen, hinweisen:

1) „In ihrer Abwesenheit“ ist nicht für Solo-Spiel ausgelegt. Ihr werdet eine Gruppe bilden müssen, um diesen langen Aufgabenbogen abzuschließen.
2) Für die späteren Kapitel werden immer größere Gruppen benötigt. Für „In ihrer Abwesenheit“ braucht ihr zu Anfang eine kleine Gefährtengruppe, doch wird daraus schließlich eine komplette Gefährtengruppe. Für die letzten Kapitel benötigt ihr dann einen Schlachtzug mit 12 Personen.
3) Ihr müsst für keine der Instanzen, die den Instanzbereich ausmachen, „In ihrer Abwesenheit“ spielen. Folglich könnt ihr die Instanzen in beliebiger Reihenfolge absolvieren, ohne euch im richtigen Abschnitt der Geschichte zu befinden. Als der Geschichtentyp hoffe ich natürlich, dass ihr sie in der vorgesehenen Reihenfolge erleben wollt, indem ihr „In ihrer Abwesenheit“ beim ersten Durchgang abschließt, aber ich kann verstehen, wenn ihr es nicht erwarten könnt. Vielleicht kann ich euch mit dem Versprechen, dass ihr in der gesamten Aufgabenreihe Belohnungen in Form von zusätzlichen Tauschmünzen für den Instanzbereich erhalten werdet, dazu animieren?

Weitere Informationen zu dem bevorstehenden Instanzbereich erhaltet ihr in den kommenden Entwicklertagebüchern, also schaut immer mal vorbei!

Epos - Buch 3: ‚Widerhall der Toten‘
Zum Ende von Band III, Buch 2: „Der Ritt der Grauen Schar“ umgaben ziemlich viele Intrigen den Zwerg Nár: Was bewegte ihn dazu, von den „Pfaden der Toten“ zu sprechen, wenn er von allem anderen keine Ahnung zu haben scheint? Die Waldläufer haben beschlossen, die Bibliothek in Zudrugund zu untersuchen, bevor sie weiter nach Süden reisen. An diesem Punkt setzen wir die Geschichte in Band III, Buch 3: „Widerhall der Toten“ fort.

alt

Der Weg der Grauen Schar wird sogar noch gefährlicher

Wie die anderen Bücher des Epos von Band III ist „Widerhall der Toten“ ein Aufgabenbogen auf Stufe 65 und vollständig solo spielbar. Allerdings könnt ihr, von einer einzigen Ausnahme (auf die wir gleich zu sprechen kommen) abgesehen, den gesamten Aufgabenbogen auch in einer Gruppe abschließen, wenn ihr möchtet. Dank eurer Rückmeldungen haben wir die meisten Aufgabeninstanzen mit ‚erzwungenem Solo-Spiel‘ bei „Widerhall der Toten“ entfernt. Das heißt aber nicht, dass ihr ihnen nicht in einem späteren Buch des Epos wieder begegnen werdet. (Das werdet ihr nämlich in einigen Fällen ganz sicher.) Jedoch werden wir versuchen, als Erstes eine Gruppe zuzulassen und nur dann zur Option ‚nur solo‘ überzugehen, wenn es aufgrund der Geschichte oder des Spielverlaufs absolut notwendig ist.

Deshalb werdet ihr für die meisten Instanzen in „Widerhall der Toten“ „Inspirierte Größe“ erhalten, wenn ihr sie mit weniger als einer kompletten Gefährtengruppe betretet, genau wie im Großteil von Band I (und bald auch in Band II). Auf diese Weise solltet ihr die Geschichte so erleben können, wie ihr wollt, entweder alleine oder mit Freunden, und müsst die Gruppe nicht verlassen, wenn ihr versucht, der Geschichte mit Freunden zu folgen.

Ich habe eine einzige Ausnahme bei den Instanzen mit ‚erzwungenem Solo-Spiel‘ in Buch 3 des Epos erwähnt, und diese besteht, weil es eine neue Sitzunggsspiel-Instanz zu Anfang des Buchs gibt. Diese eine Instanz werdet ihr solo spielen müssen, aber ich glaube, dass ihr uns diese eine Ausnahme in Buch 3 verzeihen werdet. Wir gehen nach Gondor, und zwar im Zweiten Zeitalter von Mittelerde.

Neues Sitzungsspiel: ‚Beim Stein von Erech‘
Diejenigen von euch, die mit Der Herr der Ringe vertraut sind, kennen die Geschichte der Eidbrecher und der „Pfade der Toten“ bereits. In Mittelerde ist die Legende, obwohl vielleicht nicht sehr geläufig, den Weisen und jenen, die sich mit geschichtlichen Belangen auskennen, wohlbekannt. Zu Ende von Band III, Buch 2 erlangt die Legende für die Waldläufer der Grauen Schar eine recht große Bedeutung, deshalb willigt der ansässige und überaus kundige Candaith schon früh in Buch 3 ein, euch die Geschichte zu erzählen.

alt

‚Hallo, mein Name ist Isildur. Ich bin schon irgendwie was Besonderes.‘

Diese Erzählung verläuft ähnlich wie das Sitzungsspiel „Das Haus Isildur“ aus dem vorangegangenen Buch, doch finden die dargestellten Ereignisse in diesem beim „Stein von Erech“ in Gondor während der letzten Jahre des Zweiten Zeitalters statt. Das ist das chronologisch am weitesten zurückliegende Ereignis, das wir bisher dargestellt haben, doch sind die darin gezeigten Geschehnisse für den Weg der Grauen Schar und für Aragorns Schicksal entscheidend.

Fazit
Und damit sind wir am Ende einer weiteren Ausgabe der Aufgabennotizen angelangt! Für das nächste Update stehen eine ganze Menge spannender Inhalte und auch ein paar Überraschungen an. Ich hoffe, ihr seid schon genauso aufgeregt wie wir!

Copyright © 2010 - 2018  HdRO Reiter von Rohan Community(Mario Dwuletzki)

THE LORD OF THE RINGS ONLINE™ interactive video game © 2018 Standing Stone Games LLC. Standing Stone Games and the Standing Stone Games logo are trademarks or registered trademarks of Standing Stone Games LLC. . The Lord of the Rings Online, Shadows of Angmar, Mines of Moria, Siege of Mirkwood, Rise of Isengard, Riders of Rohan, Helm’s Deep, Mithril, Middle-earth Enterprises logo, The Lord of the Rings, and the names of the characters, events, items and places therein are trademarks or registered trademarks of The Saul Zaentz Company, d/b/a Middle-earth Enterprises (SZC) under license. Middle-earth Poster Map © 2007 SZC under license.