Design Switcher

Buch der Taten


Du brauchst Hilfe?

applications office

Dann schaue dir das
Buch der Taten an

facebook twitter google twitch youtube 2 whatsapp telegram feed

Update 18.2 ist nun erschienen. Es gibt unter anderem einen neuen 12 Mann Raid mit verschiedenen Bossen. Schaut euch aber hier die Patch Notes an mit den Änderungen zu diesem Update.

Neuer Schlachtzug: Thron des Schreckensherrn
Die Schlinge des Feindes zieht sich immer weiter um die Verteidiger Gondors zu, als Gothmog das Kommando über die Armeen von Mordor ergreift. Zahllose Feinde strömen von den Toren Osgiliaths auf die Felder des Pelennor mit neuer Kraft. Nach dem Sieg über den Hexenkönig breitet sich ein fauler Zauber über den Feldern aus, als der mächtigste Verbündete des Schreckensherrn sich ankündigt. Wenn Gothmog die Wahrheit über das Schicksal gesagt hat, das er und Golodir teilen, kann der Sieg noch davongetragen werden?

Charaktere auf Stufe 105 können nun die spezifische Instanzen-Finder-Registerkarte benutzen, um unseren neuen Schlachtzug für 12 Personen zu betreten: Thron des Schreckensherrn. Dieser Schlachtzug ist nur für Charaktere auf der Höchststufe verfügbar und kann auf Schwierigkeitsstufe 1 oder 2 absolviert werden. Auf Stufe 1 gibt es keine Schlachtzug-Sperren. Auf Stufe 2 erhält die Gruppe für jeden besiegten Boss eine Schlachtzug-Sperre.

Legendäre Gegenstände
Inspirierte Attributsstufen wurden um 15 Stufen erweitert (10 für das Hauptattribut (Schaden/Heilung)). Für Attribute werden durch das Update selbst 5 neue Stufen freigeschaltet, 10 weitere können mit Schriftrollen der Ermächtigung freigeschaltet werden. Für Hauptattribute werden durch das Update selbst 5 neue Stufen freigeschaltet, 5 weitere können mit sternhellen Kristallen freigeschaltet werden.


Klassen:

  • Die Blutungen der Wächter-Fähigkeit „Ausstrahlen“ sollten nun die korrekte Menge Schaden verursachen.
  • „Auf Nummer sicher gehen“ kann nun verwendet werden, wenn „verstummt“ aktiviert ist.
  • Der Setbonus für vier Teile des Hauptmannssets „Rüstung des Mutes der Herrin“ verleiht jetzt wie beabsichtigt um 20% reduzierte Abklingzeiten für Fertigkeiten von Besiegen-Ereignissen.
  • Alle Barden erhalten auf Stufe 45 „Neue Kraft“ mit einer Abklingzeit von 12,5 Minuten.
  • Die Eigenschaft „Blaue Linie“ senkt diese Abklingzeit auf die ursprünglichen 7 Minuten und 30 Sekunden.
  • Die Klasseneigenschaftspunkte aller Barden werden bei der nächsten Anmeldung zurückgesetzt.
  • Die Schurken-Tat „Widerstand ist zwecklos“ schreitet nun fort, wenn „Rätsel“ oder „Trick entfernen“ trifft, und nicht, wenn diesen Fähigkeiten widerstanden wird.
  • Charaktere auf Stufe 95 oder darüber können nicht länger von „Inspirierte Größe“ profitieren.

Instanzen:

  • Die drei Spielbalance-Effekte, die die Macht aller Gegner aus Instanzen der Stufe 2 erhöhen, sind nun sichtbar. Diese Effekte waren schon immer da, aber bis jetzt unsichtbar.
  • Die Stumme Straße - Erlöser der verfluchten Linie - Die Herausforderung „Die Stumme Straße“ scheitert nun nicht mehr (oder wird erfolgreich abgeschlossen, ohne die Kiste zu gewähren), wenn die gesamte Gruppe getötet wird, bevor der Düstere Earnil und Mardil heraufbeschwört. Sobald Ihr sie allerdings zum ersten Mal angreift, scheitert die Herausforderung, wenn Ihr sie nicht in diesem Anlauf bewältigt.
  • Empfohlene Instanzen - Feste Elendil wurde durch Die Verliese von Dol Guldur ersetzt, Herberge der Verlassenen wurde durch Steinhöhe ersetzt und Feste Dunhoth - Wunden und Furcht wurde durch Helegrod - Drachenbrut-Trakt ersetzt.
  • Rüstungen und Geschmeide wurden aus den Herausforderungstruhen der empfohlenen Instanzen entfernt.
  • Lang verloren geglaubte Münze können nun gegen Geschmeide aus empfohlenen Instanzen eingetauscht werden.
  • Instanz - Die Verliese von Dol Guldur: Die gefangenen Elben haben nun mehr Gesundheit.
  • Wenn Ihr ihn der Instanz „Die Schmieden Isengarts“ besiegt werdet, werdet Ihr an den Anfang der Instanz teleportiert.

Aufgaben und Landschaften:

  • Norhofen – Die Aufgabe „Wilde Pferde“ funktioniert jetzt wie beabsichtigt.
  • Relikt-/Schmiedemeister haben sich im Hobbit-Wohnviertel endlich zum Dienst gemeldet.
  • Auf dem Feld des Angriffs wurden die Wege einiger NSCs angepasst.
  • Der übriggebliebene, unsichtbare Spiegelteich in „Minas Tirith belagert“ wurde entfernt, da er nicht hätte dort sein sollen.
  • Das Reisen per Stallmeister ab Bar Hurin ist nun wieder möglich.
  • Eriador hat neue Zierobjekte erhalten. Zierobjekte können in den erweiterten Grafikoptionen an- und ausgeschaltet werden. Dazu gehören auch alle Arten von Bodengewächsen (Gräser, Schilf, Wildblumen usw.)

Weiteres:

  • VIPs erhalten nun Zugriff auf 20 weitere Felder des Kleiderschranks im Vergleich zu Nicht-VIPs (das heißt, dass sie auf eine höhere Maximalanzahl zugreifen können).
  • Zierwerk-Begleiter stellen sich nicht weiterhin dem Stress der Spielgebiete für Spieler gegen Monsterspieler.
  • Jedes Hausinnere in Mittelerde hat zusätzliche Haken erhalten. Spieler haben nun mehr Möglichkeiten, ihre Häuser zu dekorieren!

Bekannte Probleme:

  • Einige Barden erhalten nach der Anmeldung nicht automatisch die Fähigkeit „Neue Kraft“. Sollte dies passieren, kann ein Gespräch mit einem beliebigen Klassen-Ausbilder dieses Problem beheben.
  • Beim Betreten des Thron des Schreckensherren mit einem Anführer des Schlachtzugs, der Schlachtzug-Sperrungen hat, erhalten alle Schlachtzugsmitglieder diese Sperrungen. Dies gilt auch für Schlachtzüge der Stufe 1. Außerdem ist es nicht möglich, mit Schlachtzug-Sperrungen für den Thron des Schreckensherren (aus der Stufe 2 des Schlachtzugs oder von einem Anführer des Schlachtzugs) unter einem Gefährtengruppenanführer ohne Schlachtzug-Sperrungen die Stufe 1 dieses Schlachtzugs zu betreten. Schlachtzugs-Sperrungen können unter Soziale Kontakte - Infos eingesehen oder mit dem Befehl "/raid locks" aufgelistet werden. Das Besiegen von Bossen in der Stufe 1 des Schlachtzugs zieht keine Schlachtzug-Sperrungen nach sich und Schlachtzug-Sperrungen vom Anführer des Schlachtzugs hindern in der Stufe 1 des Schlachtzugs die Bosse nicht daran, zu erscheinen.



Copyright © 2010 - 2017  HdRO Reiter von Rohan Community(Mario Dwuletzki)

THE LORD OF THE RINGS ONLINE™ interactive video game © 2017 Standing Stone Games LLC. Standing Stone Games and the Standing Stone Games logo are trademarks or registered trademarks of Standing Stone Games LLC. . The Lord of the Rings Online, Shadows of Angmar, Mines of Moria, Siege of Mirkwood, Rise of Isengard, Riders of Rohan, Helm’s Deep, Mithril, Middle-earth Enterprises logo, The Lord of the Rings, and the names of the characters, events, items and places therein are trademarks or registered trademarks of The Saul Zaentz Company, d/b/a Middle-earth Enterprises (SZC) under license. Middle-earth Poster Map © 2007 SZC under license.