facebook twitter google twitch youtube 2 whatsapp telegram feed steam

Psssssst: Wusstes du schon das du HIER jeden Donnerstag 500 Shop Punkte Gewinnen kannst?
Nein? Na dann aber mal ran an die Tasten und versuche dein Glück jede Woche aufs neue!


Update 21.1 ist am 21 August 2017 erschienen, dazu hier die Patch Notes

Neuigkeiten und Hinweise:

Geißeln von Gorgoroth erscheinen jetzt und können besiegt werden. Aufgaben, bei denen Ihr diese Geißeln besiegen müsst, werden automatisch verfügbar, wenn Ihr Euch diesen Gegnern nähert.

Klassen und Völker:

  • Die Hochelben haben eine eigene Animation für das Beschwören ihrer Pferde und einen eigenen Pfeif-Ton.
  • Dieses Mal haben wir wirklich die Fähigkeiten einiger Klassen auf Stufe 1 verfügbar gemacht. Hauptmänner erhalten auf Stufe 1 Zugriff auf Schlachtruf und Zerstörerischer Schlag. Waffenmeister erhalten auf Stufe 1 Zugriff auf Wilde Schläge und Wilder Angriff. Wächter erhalten auf Stufe 1 Zugriff auf Schildstreich und Vergeltung. Jäger erhalten auf Stufe 1 Zugriff auf Stachelpfeil. Runenbewahrer erhalten auf Stufe 1 Zugriff auf Schockierende Worte.
  • Hochelben haben nun Startcharakteristiken.
  • Viele bei Menschen, Elben und Hochelben auftretende Clipping-Fehler mit Kopf und Haaren wurden behoben.
  • Männliche Menschen, Elben und Beorninger rutschen nicht länger nach links weg, wenn sie die Emote /lachen oder /lol benutzen.


Gegenstände:

  • Die Jubiläumsbelohnung aus Jahr 4, der Tarkrîp-Sippenschild, hat jetzt das korrekte Aussehen.
  • Beinausrüstungen aus Mordor haben nun ein aktualisiertes Aussehen.
  • Die Tooltips im Handwerksfenster zeigen jetzt wie vorgesehen die erhöhte Gegenstandsstufe von kritischen Ergebnissen von Rüstung, Geschmeide und Waffen der Unheilskluft an.
  • Unheilskluft-Kochrezepte können jetzt durch Ithilien-Gewürze eine erhöhte kritische Chance erhalten.
  • Stärkende Nahrungsmittel der Unheilskluft teilen jetzt ihre Abklingzeit mit anderen stärkenden Nahrungsmitteln.
  • Alle Rüstungen, Waffen und Geschmeide der Unheilskluft werden nun wie vorgesehen beim Anlegen gebunden.
  • Das Rezept für die Schwarze Adamant-Brosche erfordert nun einen polierten Schwarzen Adamant anstatt eines Schwarzen Adamanten.
  • Alle Schriftrollen der Kampfkunde und der Schutzkunde können nun bis zu 50 gestapelt werden.
  • Jäger - Die inspirierten Attribute "Fokus: Kraftkosten für Bogen" und "Kraftkosten für Bogenfertigkeiten mit Anwendungsverzögerung" nehmen auf Rang 60 neue Boni an.
  • Kundiger - Die inspirierten Attribute "Wahrscheinlichkeit von kritischen Treffern bei „Brennende Asche“" und "Wahrscheinlichkeit von kritischen Treffern bei "Magierfeuer" nehmen auf Rang 60 neue Boni an.

Aufgaben und Abenteuergebiete:

  • Fushaum Bal: Nach Abschließen der Instanz "Der Fushaum-Entschluss" werden in Fushaum Bal 18 zusätzliche Aufgaben verfügbar. Diese einmalig abschließbaren Aufgaben sind ähnlich wie die wiederholbaren Aufgaben in Fushaum Bal, die nach Abschluss von "Der Fushaum-Entschluss" verschwinden. Sie erlauben den Spielern, die Talath Urui-Aufgaben-Tat abzuschließen und zusätzlichen Ruf bei den Fraktionen von Fushaum zu erhalten.
  • Fushaum Bal-Ostlinge und Haradrim ziehen nun ihre Waffen, wenn sie zu kämpfen beginnen.
  • Talath Urui - Der zweite und dritte Boss von "Der Grubenkämpfer" wurden angepasst, um sie etwas einfacher zu machen.
  • Die Musik in Frodos Aufenthaltsort wurde angepasst, damit sie besser zur Umgebung passt.
  • Hobbit-Bündnis: In "Hoch und tief" gibt es jetzt mehr Hinweise, weiter oben nach einem Ziel zu suchen.
  • Hobbit-Bündnis: In "Die letzte Nachricht" sind die Fußabdrücke nun leichter zu finden
  • Elben-Bündnis: Ein verirrter Aufgabenring in "Die Wanderer und die Verlorenen" wurde nach Hause gebracht.
  • Das Straßenbauamt von Talath Urui war fleißig - Auf der Straße sollten keine Felsen mehr Reisende behindern.
  • Sobald Ihr Kapitel 1 der Geschichte Bündnis des Königreichs von Gondor abgeschlossen habt, könnt Ihr den Sarg aus schwarzem Lebethron auf der obersten Ebene von Minas Tirith nach der Schlacht benutzen, um die Halle des Königs zu betreten (Elessar, nicht den aufgebahrten König Théoden). Um die erste Version zu betreten und Théoden zu sehen, könnt Ihr einfach ganz normal die Tür benutzen.
  • Die Ausgangstür der Halle des Königs führt nun in die oberste Ebene von Minas Tirith nach der Schlacht.
  • Udun - Die Aufgabenhilfe im Posten des Aufsehers wurde verbessert, um den Ort leichter zu erreichen.
  • Udun - Spieler können den Bereich hinter der geschlossenen Tür um Grund von Anglach nicht länger betreten.
  • Skalierende Instanzen mit Herausforderungsaufgaben gewähren diese Aufgaben nun wie vorgesehen auch Charakteren auf Stufe 115.
  • Ugrukhors Spione und Gegner, die aufgeben, sollten in Udun nun leichter zu finden sein.
  • Dor Amarth - Ork-Patrouillen, die nicht besiegt werden können, sind nicht mehr mit der Aufgabe "Versteckt zwischen den Ruinen" oder den verschiedenen Dor Amarth-Bezwingertaten verbunden.
  • Die Aufgabe "Die Geheimnisse des Ghâshghurm" kann nun als Teil des Endspiels in Talath Urui gespielt werden.
  • Lhingris - Flüstern des Feindes - Der Aufgabentext stellt nun klar, dass Ihr einen der Orks auswählen müsst, um diesen zu beleuschen.

Menüelemente:

  • Im Einrichtungsmodus der Unterkünfte zieht ein Doppelklick auf ein Dekorationsobjekt und oder dessen Einrichtungsfeld für kurze Zeit einen Strahl zwischen den beiden.
  • Beim Anzünden von Kandelabern ertönt nicht länger das Geräusch eines Schwerts, das gezogen wird.
  • Das "Ja"-Emote hat es in die Liste der Emotes im Chatfenster geschafft.
  • Verbindungen zwischen Zentrum Gondors/Anfurten von Belfalas und dem Kap von Belfalas führen nun zur Bereichskarte von Belfalas, anstatt zu den Siedlungen am Kap von Belfalas.
  • Beim Herauszoomen auf der Karte der Siedlungen am Kap von Belfalas werdet Ihr jetzt zur Karte vom Kap von Belfalas weitergeleitet.
  • Aufgabenziele glühen und funkeln nun unabhängig von den Einstellungen für Dynamisches Partikel-Rendering.

Sonstiges:

  • Die Rohstoffinstanzen von West-Rohan ermöglichen es nicht mehr, Mithril zurückzusetzen.
  • Der Sattel des Rosses der Eldar wurde etwas weiter vorne angebracht, damit Ross und Reiter keine Rückenprobleme bekommen.
  • Die Spieleravatare haben Reitstunden genommen und bewegen sich jetzt synchron mit ihrem Reittier.

Copyright © 2010 - 2017  HdRO Reiter von Rohan Community(Mario Dwuletzki)

THE LORD OF THE RINGS ONLINE™ interactive video game © 2017 Standing Stone Games LLC. Standing Stone Games and the Standing Stone Games logo are trademarks or registered trademarks of Standing Stone Games LLC. . The Lord of the Rings Online, Shadows of Angmar, Mines of Moria, Siege of Mirkwood, Rise of Isengard, Riders of Rohan, Helm’s Deep, Mithril, Middle-earth Enterprises logo, The Lord of the Rings, and the names of the characters, events, items and places therein are trademarks or registered trademarks of The Saul Zaentz Company, d/b/a Middle-earth Enterprises (SZC) under license. Middle-earth Poster Map © 2007 SZC under license.