Event Kalender

23
Jul
Datum: 23. Juli 2018, 09:00
Heute bekommst du folgende Dailys bei diesen NPC's in Thalland und Eryn Lasgalen

24
Jul
Datum: 24. Juli 2018, 09:00
Heute bekommst du folgende Dailys bei diesen NPC's in Thalland und Eryn Lasgalen

25
Jul
Datum: 25. Juli 2018, 09:00
Heute bekommst du folgende Dailys bei diesen NPC's in Thalland und Eryn Lasgalen

 facebook twitter google twitch youtube 2 whatsapp telegram feed steam

Update 21

u20

Unter diesem Tag findest du alles zum Thema Update 21
(News, Informationen, Neuigkeiten usw.)

Update 21 ist am 2 August 2017 Released worden. (Patch Notes)
Update 21.0.1 ist am 4 August 2017 Released worden (HotFix für Arie der Valar)
Update 21.0.2 ist am 9 August 2017 Released worden. (Patch Notes)
Update 21.1 ist am 21 August 2017 Released worden (Patch Notes)
Update 21.2 ist am 10 Oktober 2017 Released worden. (Patch Notes)
Update 21.2.3 ist am 31 Oktober 2017 Released worden. (Patch Notes)
Update 21.3 ist am 11 Dezember 2017 Released worden. (Patch Notes)
Update 21.3.1 ist am 14 Dezember 2017 Released worden. (Patch Notes)
Update 21.3.2 ist am 19. Dezember 2017 Released worden. (Patch Notes
Update 21.3.3 ist am 31. Januar 2018 Released worden. (Patch Notes)


 

  • Weitere Details zur neuen Rasse der Hochelben

    0

    Wieder gibt es ein neues Interview wo man speziell auf die angedeutete Ankündigung einer neuen Rasse in HdRo eingeht. Und zwar werden es die Hochelben sein, diese Spielbare Rasse soll mit der Mordor Erweiterung kommen. Zumindest ist es so geplant. Aber in der Realität kann es anders aussehen. Es wurde ja bisher nur angedeutet. Auch diesmal werde ich versuchen euch das Interview zu Übersetzen.

    Mit der Erweiterung Mordor (Sommer/Herbst 2017) plane man den Einzug einer neuen Rasse "Der Hochelben in HdRO"

    Das Original und in Englisch findet ihr hier bei Dadys Lotroguide

    Wie würden die Hochelben in das SPiel und dessen Handlung passen?
    Da die Hochelben mit einer Ausnahme von Celeborn, Mittelerde mit Frodo und Gandalf verließen, wäre es durchaus Möglich das diese Spielbaren Hochelben ein Nachkommen von Celeborn sein werden. Celeborn hatte sich ja in Rivendell nieder gelassen.

  • Vorschauserver Bullroarer öffnet am 23 Juni

    0

    Laut Cordovan soll am 23 Juni der Vorschau Server Bullroarer seine Tore für uns erneut Öffnen, wo wir dann das nächste Update Testen können. Laut Cordovan in seinem Livestream soll es sich um das Mordor Update sogar schon handeln. Im Prinzip würde hier dann aber ein Update übersprungen werden, da es ja im Sommer noch eines geben sollte mit den Hochelben und co. Und die Mordor Erweiterung sei dann für Herbst 2017 geplannt. Aber wir werden am 23 vermutlich dann mehr Erfahren oder in den nächsten Tagen. Wir lassen uns dann einfach mal Überraschen.

    Ich werde euch diesbezüglich auf dem laufendem halten!

  • Update 21.3.3: Patch Notes

    0

    Heute am Mittwoch (31.1.2018) bekommen wir ein kleines Spiele Update. In der Zeit von 12 - 20 Uhr werden daher die Server Offline sein.
    Folgende Änderungen am Spiel werden vor genommen

    Neuigkeiten und Hinweise:

    • Der Launcher stürzt nicht länger ab, wenn die Server für ein Update heruntergefahren sind. Der Launcher zeigt nun eine Meldung an, dass die Server abgeschaltet sind. Wenn Ihr das Programm öffnet, wird Euch ein Newsfeed angezeigt. Die Fehlermeldung wird weiterhin angezeigt, allerdings ist dies nur ein grafischer Fehler.
    • Der Zierwerk-Schild „Fingars verlorene Schuppe“ kann ab sofort im Herausforderungsmodus des Schlachtzugs „Der Abgrund von Mordath“ von Fingar erbeutet werden.
    • Stahlverstärkte Gorgoroth-Schatzkästchen enthalten jetzt ein Osgiliath-Reittier inklusive automatisch verliehener Kriegsross-Schabracke und -Sattel. Dieses kann auch vom Händler für Aschen von Gorgoroth erhalten werden. Der Gegenstand, der die Reitfähigkeit verleiht, ist frei handelbar.
    • Im Schlachtzug „Der Abgrund von Mordath“ sowie in stahlverstärkten Gorgoroth-Schatzkästchen können nun Ohrringe der Stufe 340 erbeutet werden. Diese Ohrringe im Frühlingsdesign haben einen neuen kosmetischen Effekt und befinden sich in der Beute von Sagróg. Ihre Namen sind „Ohrring der Frühlingsankunft“, „Ohrring des Frühlingsversprechens“ und „Ohrring des Frühlingsrituals“.
    • Ein neuer Zierwerk-Begleiter namens Lasgalen-Eule kann nun in stahlverstärkten Gorgoroth-Schatzkästchen gefunden werden.
  • Update 21.3.2: Patch Notes

    0

    Hier sind die Versionshinweise für Update 21.3.2, veröffentlicht am Dienstag, dem 19. Dezember.

    Aufgaben und Abenteuergebiete:

    • Abgrund von Mordath – Besiegte Spieler erhalten jetzt wie vorgesehen die Titel für Ursprünglicher Herausforderer/Herausforderer, wenn sie die letzte Herausforderung im Abgrund von Mordath abgeschlossen haben.
    • Abgrund von Mordath – Ein Licht in der Dunkelheit sollte nicht länger ohne ersichtlichen Grund fehlschlagen, wenn der Bittere Wart zum ersten Mal Verderbtheit erhält.
    • Truhenschlösser, die zwischen Mitternacht und 3:00 Uhr nachts angebracht werden, haben jetzt die korrekte Zeit zum Zurücksetzen.
    • Spielern wird nicht länger ein String-Tabellen-Fehler angezeigt, wenn Schlachtzüge in älteren Instanzen gesperrt werden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Truhen im verlorenen Tempel, Sâri-surma, dem Nordhüttinger-Hof, den Hallen der Nacht, in der Herberge der Verlassenen, in Erebor-Schlachtzügen und Feste Dunhoth keine Beute enthielten.
  • Update 21.3: Patch Notes

    0

    Hier sind die Versionshinweise für Update 21.3, veröffentlicht am Montag, dem 11. Dezember.

    Schlachtzug: Der Abgrund der Mordath

    Hier enden die Geschichten von Dor Amarth, wenn Ihr in die Schwarzen Gruben von Mordor hinabsteigt, um König Váskmun Grauzahn und die Feuerhorn-Zwerge aufzuhalten. Endlich ist die Zeit gekommen, König Grauzahns fehlgeleitete Suche nach dem verlorenen Zwergenring Manthríf zu beenden und die Drohungen zu rächen, die er gegen die Zwerge von Durins Volk ausgestoßen hat. Doch auch die Jünger des Ordens des Auges sind in den Abgrund hinabgestiegen. Aber weder die Feuerhorn-Zwerge noch der Orden des Auges kennen die Wahrheit der Schrecken, die in den dunkelsten Schatten der Mordath lauern. Findet den Eingang zum Abgrund der Mordath in der Kammer der Wächter auf der unteren Ebene von Barad-dur.

    INFO: Der Schlachtzug ist vorerst noch Deaktiviert wegen diversen Problemen!

  • Update 21.3: Neuer Raid & diverse Änderungen

    0

    Auf dem vorschauserver Bullroarer kann man aktuell das Update 21.3 Testen. Dieses Update enthält unter anderem einen neuen Raid für die Spieler, aber bringt zudem auch viele Änderungen mit sich.

    Alle Angaben in diesem Artikel dienen zur Information! Und es ist daher nicht als Finale Änderung anzusehen. Da sich noch einiges ändern kann.

    Quelle Lotro Forum

    Update 21.3 1 Beta Runde (Patch Notes Englisch)
    Auszug aus den Patch Notes:

    • Der Raid ist nicht skalierbar. Es gibt 2 Schwierigkeitsstufen. Gemäß dem Eintrag fürs Buch der Taten sind es wohl nur 3 Bosskämpfe
    • Es gibt eine neue Mechanik für Raid-Locks. Es gibt eine Aufgabe, die es erlaubt bereits besiegte Bosse zu übergehen. Diese setzt wöchentlich zurück (auf dem Testserver täglich).
    • Versteckte Bedrohungen in Agarnaith und Dor Amarth sollen abschließbar sein.
    • Der Aggro-Radius von Begleitern der Kundigen und Hauptmänner wird halbiert.
    • Aufgaben, die gefiltert wurden aber noch am laufen sind, können fortgesetzt und beendet werden.
    • Beorniger, die während des Patches sich in den Tälern des Anduin befinden werden nach Archet geportet, da die Position der Startinstanz geändert wurde.
    • Neue Taten für gesammelte Rösser.

    Zudem sollte in den Verliesen von Naerband eigentlich nicht Kundigen-Bären der Maintank sein. In U21.3 werden mehr Boss-Fähigkeiten auf die Begleiter wirken. Dafür werden andere Effekte abgeschwächt. 

  • Update 21.2.3: Offizielle Patch Notes

    0

    Am Dienstag dem 31 Oktober 2017 findet in der Zeit von 13:30 - 17 Uhr eine Downtime für das Update 21.2.3 statt. Folgende änderungen und verbesserungen wird es mit diesem Update geben

    Handwerkskunst

    • „Fragmente von Gorgoroth-Verliesen“ weisen nun die korrekte Pluralform ihres Namens auf, wenn sie gestapelt werden.

    Gegenstände

    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Erntefest-Truhen manchmal nicht geöffnet werden konnten.
    • Instanzrüstungssets der Stufe 105 sind nun wieder Sets der Stufe 222.
    • Beutekisten für das Bezwingen einer der Geißeln von Gorgoroth enthalten nicht länger Gondorische Silberstücke oder versiegeltes Anórien-Wachs.
    • Update 21.2: Offizielle Patch Notes

      0

      Instanzen: Ebene von Gorgoroth

      Wagt Euch in "Die Verliese von Naerband" an einen Ort voller Schmerz und Feuer, und helft in "Der Hof von Seregost" den Waldläufern, Lhaereths Pläne zu durchkreuzen, eine neue Große Pest zu entfesseln! Update 21 Patch 2 beinhaltet eine neue 6-Spieler-Instanz sowie eine neue 3-Spieler-Instanz, die jetzt Teil der Mordor-Erweiterung sind. Spieler, die diese Erweiterung bereits besitzen, erhalten diese Inhalte also kostenlos.

      Neue Bündnis-Aufgaben:

      Es stehen jetzt zwanzig neue, wiederholbare Tagesaufgaben zur Verfügung! Ihr erhaltet diese Aufgaben, indem Ihr mit den Expeditions-Organisatoren in den jeweiligen Bündnishallen (Vórthi, Tancram, Glórellas oder Aster Feldhüter) sprecht.

      Reittier-Sammlungs-Update

      Die Reittier-Sammlung wurde angepasst und entspricht im Aufbau jetzt den Emote- und Zierwerk-Begleiter-Sammlungen - es werden nun alle Reittiere aufgeführt, die Euch zur Verfügung stehen! Die Reittier-Sammlung ist für jeden Charakter auf eine bestimmte Größe begrenzt, da nicht mehr alle Reittiere erhältlich sind. Steht ein Reittier nicht mehr zur Verfügung, erscheint es auch nicht in der Reittier-Sammlung, es sei denn, Ihr habt das Reittier bereits. Die neue Reittier-Sammlung wird standardmäßig mit Umschalttaste+C oder einem Klick auf das Sammlungsmenü aufgerufen.

    • Update 21.1 Offizielle Patch Notes

      0

      Update 21.1 ist am 21 August 2017 erschienen, dazu hier die Patch Notes

      Neuigkeiten und Hinweise:

      Geißeln von Gorgoroth erscheinen jetzt und können besiegt werden. Aufgaben, bei denen Ihr diese Geißeln besiegen müsst, werden automatisch verfügbar, wenn Ihr Euch diesen Gegnern nähert.

      Klassen und Völker:

      • Die Hochelben haben eine eigene Animation für das Beschwören ihrer Pferde und einen eigenen Pfeif-Ton.
      • Dieses Mal haben wir wirklich die Fähigkeiten einiger Klassen auf Stufe 1 verfügbar gemacht. Hauptmänner erhalten auf Stufe 1 Zugriff auf Schlachtruf und Zerstörerischer Schlag. Waffenmeister erhalten auf Stufe 1 Zugriff auf Wilde Schläge und Wilder Angriff. Wächter erhalten auf Stufe 1 Zugriff auf Schildstreich und Vergeltung. Jäger erhalten auf Stufe 1 Zugriff auf Stachelpfeil. Runenbewahrer erhalten auf Stufe 1 Zugriff auf Schockierende Worte.
      • Hochelben haben nun Startcharakteristiken.
      • Viele bei Menschen, Elben und Hochelben auftretende Clipping-Fehler mit Kopf und Haaren wurden behoben.
      • Männliche Menschen, Elben und Beorninger rutschen nicht länger nach links weg, wenn sie die Emote /lachen oder /lol benutzen.
    • Update 21.0.2: Patch Notes

      0

      Hier die Offiziellen Patch Notes fürs Update 21.0.2 vom Mittwoch 9 August 2017

      Neuigkeiten und Hinweise:

      KlassenEinige Fähigkeiten mehrerer Klassen sind jetzt ab Stufe 1 verfügbar.

      Handwerkskunst:

      Unheilskluft-Rezepte der Gelehrtengilde können nicht länger mit Zutatenbündeln hergestellt werden.
      Anórien-Wegzehrung und Nahrung, die Resistenzen gewährt, gewähren nun die vorgesehen Stärkungen.

      Gegenstände:

      Pakete mit Arien der Valar werden nun in den Überschussbereich gelegt, wenn beim Einfordern das Inventar voll ist.

    • Update 21: So sehen die Hochelben im Detail aus

      0

      Update 21 ist seid Gestern Abend (23.06.2017) Live auf Bullroarer Testbar, die Rasse der Hochelben ist zwar laut Patch Notes noch gesperrt, und man kann diese noch nicht Spielen, aber man kann diese jedoch schon einmal im Details ansehen. Schaut euch dazu einmal das Video von mir an.

       



    • Update 21: Mordor Veröffentlichung verschoben!

      0

      UDATE: Die Downtime für das Mordor Release findet am Mittwoch (2 August 2017) in der Zeit von 14-19 Uhr statt!!

      Heute am 31 Juli 2017 sollte die Erweiterung Mordor Online gehen, nun wurde jedoch am gestrigen Abend kurzfristig der geplante Release zu heute verschoben. Grund dafür sind diverse Probleme die scheinbar bei der Aktuellen Build auf dem Beta Server Bullroarer aufgetaucht sind. Ob es daher nun heute eine Downtime geben wird ist zu bezweifeln. Folgender Grund zur Verschiebung des Release wurde angegeben:

    • Update 21: Mordor Pre Order ist nun erhältlich

      0

      Das warten hat nun ein Ende, und ihr könnt euch Mordor Vorbestellen. Die Preise dazu sind jedoch ganz schon happig :) Hier findet ihr eine Übersicht zu den Verschiedenen Versionen, sowie eine FAQ die euch das eine und das andere Erklären wird.

      Die Veröffentlichung der Erweiterung „LOTRO: Mordor“ ist für den 31. Juli 2017 geplant. Sollte es zu Verzögerungen kommen, erhaltet Ihr spätestens bis zum 31. August 2017 Zugriff auf die Inhalte und Gegenstände der Erweiterung.

       

    • Update 21: Leveln und Schwierigkeit in Mordor - Entwickler Interview

      0

      Mordor ist ein gefährlicher Ort. Wie schafft Ihr es, dass es sich auch so anfühlt?

      Ich hoffe, dass ich Euch auf die Probe stellen kann, während Ihr durch die zerstörte Landschaft von Gorgoroth wandert.

      Zunächst einmal: Bei jedem Update kommt es meist zu einem Power Creep. Im Falle der letzten beiden Updates ging dieser Power Creep so weit, dass das Gameplay in der Landschaft und in unseren allgemeinen Instanzen gelitten hat. Darüber hinaus sind einige unserer Werte, wie Finesse, in gewisser Weise bedeutungslos geworden, weil die Auswirkungen auf die Gegner zu gering waren.

      Es erübrigt sich, zu sagen, dass sich die Spieler in Mordor nicht "sicher" fühlen sollten, daher war eines meiner ersten Ziele, die Dinge wieder in eine Richtung zu lenken, die wieder mehr der ursprünglichen Idee entsprach. Zwei normale Gegner derselben Stufe sollten ein gewisses Risiko darstellen, während drei oder noch mehr eine gefährliche Konfrontation bedeuten sollten.

    • Update 21: Entwickler Interview zum Mordor Handwerk

      0

      Was ist das Neue am Handwerkssystem der Mordor-Erweiterung?

      Es ist neu in dem Sinne, dass "Alles Alte neu ist". Wir kehren mit den letzten beiden Handwerksstufen zu einer gewissen Robustheit zurück. Diese Handwerksstufe umfasst einige Gegenstände, die in der vorherigen Stufe weggelassen wurden.

      Welche Arten von Gegenständen werden Spieler herstellen können?

      Spieler werden Zweithandwaffen, Waffen, Rüstung, Verbrauchsgüter, eine Vielzahl von Klassengegenständen (einschließlich Bardeninstrumenten) anfertigen können. Einige dieser Gegenstände in U21 werden die beste Wahl für den jeweiligen Ausrüstungsplatz sein.

    • Update 21: Entwickler Interview zum Hochelben

      0

      Erzählt uns etwas über die Inspiration für Aussehen und Spielgefühl der Hochelben.

      (Todd DeMelle, Art Director): Als wir das erste Mal über Hochelben in HdRO nachdachten, hatte ich von Anfang an ein ziemlich klares Bild vor Augen. Aufrechte, elegante Haltung, aber charakterfest. Gutaussehende, ausdrucksstarke Gesichter, weise, aber nicht alt. Die Kleidung sollte leicht, aber beeindruckend sein. Feinste Handwerkskunst, verziert, aber nicht protzig

      (Robert Tighe, Sr Animator): Meine Inspiration kommt hauptsächlich von den Beschreibungen der Elben in den Herr der Ringe-Büchern. Die Elben und von ihnen angefertigte Gegenstände werden in Tolkiens Werken durchgehend als leicht und elegant, aber gleichzeitig stark und robust beschrieben.

      (Todd): Von den Büchern hab ich mich auch inspirieren lassen, Rob. Der Unterschied bei mir jedoch ist, dass ich sie mir alle als relativ statisch vorstelle. Starke Figuren in aufrechter Haltung, die ihre Umgebung mit stoischer Losgelöstheit betrachten. Ihr Haar wehte meistens im Wind

    • Update 21: Entwickler Interview zum Allianz Bündnis System

      0

      Was ist das Bündnis System?

      (Erika): Das Bündnis-System bietet Spielern die Möglichkeit, Endphasen-Belohnungen und neues Zierwerk zu erhalten sowie vier verschiedene Geschichten in Mittelerde in der Zeit nach Sauron zu erleben. Nachdem sie sich einem Bündnis angeschlossen haben, erhalten Spieler sogenannte Bündnispunkte, um ihre Fraktion voranzubringen. Während sie innerhalb des Systems Stufen aufsteigen, wird Tauschwährung freigeschaltet, mit der sie Endphasen-Belohnungen, besondere Gegenstände und Handlungsmomente kaufen können.
      (Ben): Das Bündnis-System steht Spielern offen, kurz, nachdem sie die Mordor-Erweiterung angefangen haben, aber es nimmt erst nach einer ersten Tour durch Gorgoroth richtig an Fahrt auf, wo dann auch die Endphase stattfindet.

      Wie viele Fraktionen gibt es?

      Erika: Es gibt 4 Bündnisse

      • "Das Königreich Gondors"
      • "Durins Volk"
      • "Der Hof vom Lothlòrien"
      • "Hobbits der Gefährten"
    • Update 21: Die Epische Geschichte geht weiter

      0

      Update 20 hörte mit der Schlacht am Schwarzen Tor auf. Wo geht es nun weiter?

      Eine der Herausforderungen bei Update 20 war die Frage, wie viel genau wir von der Schlacht am Schwarzen Tor zeigen konnten. Eingefleischte Fans von Der Herr der Ringe wissen, dass die letzten Augenblicke dieser Schlacht sowohl für den namensgebenden Schurken der Geschichte als auch ganz Mittelerde einige beträchtliche Veränderungen nach sich ziehen, weshalb wir auf unseren guten alten Freund, die Pause-Taste, zurückgegriffen haben.

      In den letzten zehn Jahren haben wir die Pause-Taste einige Male eingesetzt, damit wir sechs Monate Erzählzeit über ein ganzes Jahrzehnt voller Inhalte strecken konnten, aber Update 20 ist in dieser Hinsicht möglicherweise das wichtigste Standbild aller Zeiten. Wenn Ihr Epische Geschichte, Band IV, Buch 8 zu Ende gespielt habt, wisst Ihr, dass die Handlung nur wenige Augenblicke vor dem Ende der Schlacht abbricht: Minuten, wenn nicht gar Sekunden, bevor alles entschieden wird.

      Das bedeutet, wenn Update 21 erscheint und Ihr mit Epische Geschichte, Band IV, Buch 9 beginnt, indem Ihr mit Aragorn auf dem Schlackehügel während der Schlacht am Morannon sprecht, wird die Schlacht am Schwarzen Tor sofort weitergehen.

    • Update 21: Das Licht von Eärendil in Mordor

      0

      Die erste Beta-Phase zu dem kommenden Update 21 ist Beendet. Und es wird nun entsprechend die Daten und das Feedback der Spieler ausgewertet. Ich habe euch bereits viele Informationen geliefert, und euch auch vieles in meinen Livestream gezeigt. Nun Lese ich aber immer wieder folgende Kommentare, das es wieder reine Farm Grind und so ist. Dies mag wohl so sein, aber auch Spieler die nicht so gerne Farmen haben jedoch Möglichkeiten am Spiel geschehen Teil zu nehmen.

      Mordor ist eine Dunkle Düstere Gegend, klar es gibt mal wieder neue Rüstungen die man Tauschen kann bzw. die man gegen Tausch Items erhält. Diese Rüstungen haben einen ganz besondere Funktion in Mordor, denn ohne diese neue Rüstung werdet ihr schnell verzweifeln. Ihr könnt euch Rüstungen Craften, die dann auch das Lich von Eärendil haben, und ganz ohne Essenzen aus kommen, da Quasi diese Essenzen in der Rüstung schon Integriert sind, so wie eins die normalen Rüstungs-Stats wie man es von früher kennt.

    • Update 21 Downtime: Ankündigung zum 31 Juli

      0

      Kommenden Montag (31 Juli 2017) wird es in der Zeit von 16 - 21 Uhr eine Downtime geben. Während dieser Downtime wird das Update 21 Mordor auf alle Liveserver übertragen. Und ist dann nach abschluss dieser Wartung für alle Spieler die Mordor vorbestellt haben zugänglich.

      Die Patch Notes zu Update 21 folgen...

Copyright © 2010 - 2018  HdRO Reiter von Rohan Community(Mario Dwuletzki)

THE LORD OF THE RINGS ONLINE™ interactive video game © 2018 Standing Stone Games LLC. Standing Stone Games and the Standing Stone Games logo are trademarks or registered trademarks of Standing Stone Games LLC. . The Lord of the Rings Online, Shadows of Angmar, Mines of Moria, Siege of Mirkwood, Rise of Isengard, Riders of Rohan, Helm’s Deep, Mithril, Middle-earth Enterprises logo, The Lord of the Rings, and the names of the characters, events, items and places therein are trademarks or registered trademarks of The Saul Zaentz Company, d/b/a Middle-earth Enterprises (SZC) under license. Middle-earth Poster Map © 2007 SZC under license.