leer2

leer2 (2)

leer3

Discord twitch facebook twitter youtube telegram whatsapp email rdd 
Kaufe dir JETZT eine 60 Tage Gametimecard

Daily's & Events

Kostenlose Erweiterungen
23 Mär 2020 - 31 Aug 2020
08:00 Uhr - 00:00 Uhr
Update 22 Daily's
05 Jun 2020 - 06 Jun 2020
09:00 Uhr - 09:00 Uhr
Hobnanigans
04 Jun 2020 - 08 Jun 2020
16:00 Uhr - 09:00 Uhr
Update 22 Daily's
06 Jun 2020 - 07 Jun 2020
09:00 Uhr - 09:00 Uhr
Update 22 Dailys
07 Jun 2020 - 08 Jun 2020
09:00 Uhr - 09:00 Uhr

HdRO Discord

Newsletter



Willkommen!

Ich danke dir für deinen besuch und hoffe das du dich hier zurecht finden wirst. Hier steckt sehr viel Arbeit in dieser Webseite, aber auch die damit verbundenen Kosten. Das Projekt wird überwiegend durch Trinkgeld Finanziert. Wenn dir daher der Inhalt dieser Seite gefällt und du es gerne so beibehalten möchtest so Hilft hier jeder Cent um das Projekt am Leben zu erhalten.

Zum Dank bekommt jeder der ein Trinkgeld in höhe von 10,00 EUR da lässt einen RANDOM STEAM / UPLAY Game Key von mir

 

Update 26 - Die Nebel von WIlderland


ImLaufe der Zeitalter war Wilderland die Heimat zahlreicher Völker. Inden letzten Tagen des Dritten Zeitalters sehen sich Beorninger,Zwerge und die Großen Adler gleichermaßen als die Beschützerdieser nördlichen Region. Als sich in Gundabad Ärger zusammenbraut,haben diese Hüter nun ein gemeinsames Ziel: die Quellen desLangfluts zu beschützen. Dieses Update führt unsere neue,kostenlose Handlungsreihe „Das Vermächtnis von Durins Volk &Die Prüfung der Zwerge“ sowie das neue Aufgabenpack „Die Nebelvon Wilderland“ ein. Das Aufgabenpack ist für VIP-Spielerkostenlos verfügbar und bald im HdRO-Shop erhältlich. Bittebeachtet allerdings, dass dieses Aufgabenpack derzeit nicht imHdRO-Shop erhältlich ist, da wir bis einschließlich 30. April alleAufgaben, Schlachtzüge und Instanzen allen Spielern gratis zurVerfügung stellen.



Klasse:

  • Die Seitenschritte für Beorninger wurden überarbeitet, auch im Kampf in Bärengestalt.
  • Die Beorninger-Fertigkeit „Konter“ hat nun Sounds, ebenso wie andere Fertigkeiten, bei denen bisher keine Sounds abgespielt wurden.
  • Hauptmann- und Kundigen-Begleiter laufen ab sofort seitlich und ein Stück dichter neben dem Spieler.
  • Waffenmeister-DPS wurde allgemein erhöht.
  • Schurken: „Überraschende Wende“ sollte nun wieder wie vorgesehen Verderbtheiten entfernen.
  • Runenbewahrer: Kritische Treffer mit „Blitz“

    • „Blitz“-Fertigkeiten wurden neu ausbalanciert, da sie bisher zu sehr auf kritische Boni angewiesen waren, die von einer offensiv ausgerichteten Einstimmung erzielt wurden.
    • Der Schaden durch Blitz-Fertigkeiten wurde um etwa 10 % erhöht.
    • Schaden über Zeit durch „Epische Schlussfolgerung“ dauert nun acht Impulse lang an.
    • „Epische Schlussfolgerung“ verbraucht keine Stärkungen mehr.
    • Die Abklingzeit von „Endloses Streitgespräch“ sowie „Schriftstück der Blitze“ beträgt nun 3 Sekunden.
  • Die Basiswirkung aller Fertigkeiten und Effekte, die bisher vom „Kritisches Ausmaß“-Fehler profitiert haben, wurde um 20 % erhöht, um die DPS/HPS-Werte auszugleichen, die im Zuge der Fehlerbehebung verringert wurden.
  • Heilungseffekte haben zuvor massiv unter der Problembehebung des „Appell an das Schicksal“-Fehlers gelitten. Aufgrund der Relevanz kritischer Heilungen haben wir daher den Basiswert kritischer Treffer für die meisten Heilungen weiter verringert. Zum Ausgleich dafür wurden sowohl die Basisheilung als auch der Heilungsbonus legendärer Klassen-Gegenstände und HPS-Runen erhöht, um die Wirkung von Basisheilungen leicht zu steigern. Da Heilung über Zeit erheblich davon bestimmt war, wie viel Schicksal ein Heiler besaß, und sie sich nach diesen Änderungen allgemein nun schwer einschätzen lässt, werden wir die Auswirkungen weiterhin genau im Auge behalten.

email Abonniere unseren Email Newsletter um Täglich die neusten News zu erhalten
Push Nachrichten Dienst Abonnieren


Handwerkskunst:

  • Das Rezept „Pflügers Brotlaibe“ stellt jetzt das korrekte kritische Ergebnis her. Zuvor hatte es „Roggenmehl-Plätzchen“ produziert.


Gegenstände:

  • Das stahlverstärkte Schatzkästchen des Quartiermeisters für Abenteuer und des Abenteurers enthalten ab sofort neben anderen Gegenständen Mondbeschienene Essenzkisten des Abenteurers und Einfache Abenteurerkisten mit Warm mondbeschienener Essenz.
  • Um Euch weitere Quellen für verwendbare legendäre Gegenstände zu eröffnen, tauschen Quartiermeister für Reisende künftig auch spezielle Schriftrollen der Ermächtigung und Sternhelle Kristalle gegen Staub ein. Diese Gegenstände können mit jedem noch nicht inspirierten legendären Gegenstand verwendet werden, um dessen Attribute zu verbessern. Nach dem Inspirieren könnt Ihr mit den Schriftrollen Attribute bis Stufe 74 und mit den Kristallen das Hauptattribut für Schaden/Heilung bis Stufe 58 freischalten.
  • Quartiermeister des Abenteurers bieten die gleichen Schriftrollen und Kristalle im Tausch gegen Glut an. Zudem haben Quartiermeister des Abenteurers Schriftrollen im Angebot, die Attribute bis Stufe 79 freischalten, sowie Kristalle, die das Hauptattribut bis Stufe 63 freischalten.
  • Der Ohrring der Frühlingsankunft, der Ohrring des Frühlingsversprechens sowie der Ohrring des Frühlingsrituals implizierten fälschlicherweise, dass Ihr um Euer Ziel herum Blütenblätter beschwören könnt. Ihr könnt damit allerdings nur Blütenblätter um Euch selbst herbeirufen. Die Gegenstandsbeschreibungen wurden aktualisiert.
  • Endphase, West-Rohan: Flinkbaum verlangt nun mehr Fangornblätter für mächtigere Gegenstands-EP-Runen.
  • Zweihändige Äxte des Wanderers sind nun wie vorgesehen als Äxte statt als Schwerter kategorisiert.
  • Die englische Bezeichnung für „Stilett“ wurde korrigiert.
  • Der Portraitrahmen für Kankra wird jetzt korrekt angezeigt, wenn er auf einem anvisierten Spieler aktiv ist.
  • Die Währung Zeichen des Schenkenden ist nicht mehr an einen Charakter, sondern an das entsprechende Konto gebunden.
  • Das neue Frühlingsfest-Reittier befindet sich nun in der vorgesehenen Kategorie statt im Fertigkeitenfenster der Benutzeroberfläche.
  • Das Zeichen des Schenkenden, das Ihr von Umherziehenden Bedrohungen erhalten könnt, ist nicht mehr an einen Charakter, sondern an das entsprechende Konto gebunden.
  • FolgendeRösser des Vergrabene-Schätze-Ereignisses werden nicht mehrautomatisch verbraucht, wenn Ihr sie erhaltet: Schatzbepacktes Ross,Höhlenklauen-Ross, Schatzbepackte Ziege, Erntebräu-Ziege
  • Die Aufgaben-Gegenstände „Tugendender Valar (Stufe 50)“ und „Tugenden der Valar (Stufe 95)“werden nun wie vorgesehen an Euren Charakter gebunden. DieTugend-EP-Schriftrollen, die Ihr durch Abschluss dieser Aufgabenerhaltet, sind weiterhin an euer Konto gebunden.
  • Bestimmte Malledhrimrüstungen habennun eine Höchststufe von 94. Dies soll die Ausnutzung bestimmterAusrüstungsboni auf höheren Stufen verhindern.
  • Bestimmtes Erebor-Geschmeide hat nuneine Höchststufe von 94. Dies soll die Ausnutzung bestimmterAusrüstungsboni auf höheren Stufen verhindern.
  • Gegenstands-Sets aus Osgiliath habennun eine maximale effektive Stufe von 114.


Monsterspiel:

  • Die Weberspinne-Fertigkeiten „Unreiner Kuss“, „Heftiges Gift“ sowie „Pestkuss“ verwenden ab sofort wie andere Säure-Fertigkeiten taktischen Schaden.


NSCs:

  • Beorninger-Ausbilder besitzen keine Kraft mehr.


Aufgaben& Abenteuergebiete:

  • Angmar, Urugarth – Tat: Die Orks von Urugarth: Für den Fortschritt dieser Tat und ihr Nachspiel zählen jetzt auch viele weitere Orks in Urugarth. HINWEIS: Sollte diese Tat nicht abgeschlossen sein, wird ihr Fortschritt mit dem Patchen aller Online-Spielwelten zurückgesetzt.
  • Dunland, Dunmoor – Instanz: Hauer des Keilers: Wenn Ihr jetzt Krieger zu Verbündeten auswählt, nehmen sie nicht mehr die Gestalt eines geisterhaften Dunländers an.
  • Ost-Emnet, Verteidigung von Walstow: Spieler erhalten jetzt auch Anerkennung für das Bezwingen von Gegnern, wenn sie mit NSCs verbündet sind.
  • Ered Mithrin – Aufgabe: Kampf um das Graue: Diese Aufgabe kann ab sofort abgebrochen werden.
  • Eregion, Schule in Tham Mírdain: Die Schwerter von Llygad der Klinge haben jetzt eine etwas angemessenere Größe und es wurden die bisher fehlenden Dialogzeilen zu Beginn des Kampfes ergänzt.
  • Eregion, Schule in Tham Mírdain: Ein Fehler wurde behoben, der gelegentlich dazu geführt hatte, dass Kommandeur Târsh nach seiner Niederlage erneut auftauchte.
  • Helegrod, Drachen-Trakt: Auf höheren Schwierigkeitsstufen erhaltet Ihr nun wie vorgesehen Zeichen und Medaillons.
  • Minas Morgul, Haus der Schrecken: Das Haus der Schrecken ist jetzt auf der Karte von Minas Morgul als wichtiger Ort markiert.
  • Minas Morgul, Echad Uial – Quartiermeister: Im Englischen wurde ein Tippfehler im Kategorienamen korrigiert.
  • Minas Morgul, Bar Nirnaeth, die Häuser der Wehklagen: Es ist ab sofort möglich, die Instanz durch die Eingangstür zu verlassen.
  • Minas Morgul, Bar Nirnaeth, die Häuser der Wehklagen: In der Nähe bestimmter Objekte wurden Physikprobleme behoben.
  • Minas Morgul, Bar Nirnaeth, die Häuser der Wehklagen: Moloths Wurzeln beginnen jetzt drei Sekunden nach Auftauchen zu kämpfen, um den Spielern mehr Zeit zu geben, sich vor dem Einsetzen von „Bebende Erde“ in Reichweite zu bringen.
  • Düsterwald, Barad Guldur – Aufgabe: Herausforderung: König des Ostens: Spieler, die im Kampf gegen den Leutnant bezwungen werden und keinen Rückzug antreten, erhalten nun beim Abschluss der Herausforderung angemessene Anerkennung.
  • Mordor, Talath Úrui – Aufgabe: Lauern in den Flammen: Felswürmer in Talath Úrui sind jetzt als gültige Ziele für diese Aufgabe markiert, wenn Ihr mit dem Mauszeiger darüber fahrt.
  • Moria, Durins Weg – Aufgabe: Flucht des Fungus: Spieler können jetzt nicht mehr in einem der Globsnaga-Käfige hängenbleiben.
  • Scharmützel „Die Bruinenfurt“: Elladan und Elrohir wurden für alle beliebigen Gruppengrößen verstärkt und verfügen nun über schnelle Kraftregeneration.
  • Scharmützel „Der Sturm auf Methedras“: Echruds Feuerangriffe wurden in der Solo-Version abgeschwächt, da er bisher etwas zu mächtig war.
  • Scharmützel „Das Gefecht am Amon Sûl“: Beorninger profitieren jetzt wie vorgesehen von Lagerfeuer-Stärkungen.
  • Scharmützel „Die Belagerung von Gondamon“: NSCs besitzen ab sofort angemessenere Waffen.
  • Wildermark, Hohe Hügel, Scheunenhöhe – Aufgabe: Ohne ordentliches Begräbnis: Bei der Begräbnis-Animation werden nun Sounds abgespielt.
  • Wildermark, Die Brachen – Aufgabe: Vorbereitung auf eine Belagerung: Im Englischen wurden einige Schreibfehler korrigiert.
  • West-Emnet, Helms Klamm: Ein unsichtbarer Frosch wurde entfernt.
  • Täler des Anduin, Lulstrok – Aufgabe: Furcht ohne Namen: Der Umfang der auf der Karte angezeigten Aufgabenziele wurde angepasst.
  • Täler des Anduin, Hultvís: Die Beschützer der Täler verschwinden nicht mehr, sondern sind immer sichtbar.
  • Sitzungsspiel: Der Untergang Morias:

    • Die Vitalität der Höhlenklauen und Tiefenklauen in Azanarukâr wurde verringert.
    • Einige von Nafnis langsameren Fertigkeiten wurden ganz entfernt.
    • Er hat dafür eine neue Fertigkeit mit einer Abklingzeit von 30 Sekunden erhalten: Nafnis Geschwindigkeit.
    • „Nafnis Geschwindigkeit“ verbessert die Laufgeschwindigkeit unseres spielbaren Zwergs um 150 % und lässt ihn daher erheblich schneller durch die große Halle von Moria flitzen.
  • Die Aufgabe „Die Asche von Gorgoroth“ wurde umgeschrieben und an das aktuelle Entzauberungssystem angepasst.
  • Sitzungsspiel: Wir können nicht hinaus: Die Vitalität diverser Ork-Typen wurde verringert (mit Ausnahme von Mazog).
  • Sitzungsspiel: Der Gefangene von Sammath Baul:

    • Die Vitalität der Schnecken von Sammath Baul wurde verringert und ihre Lähm-Pfützen entfernt.
    • Die Dauer von „Motivieren ...“ wurde von 7 Sekunden auf 3 Sekunden gesenkt.
    • Die Dauer von „Überreden ...“ wurde von 10 Sekunden auf 2 Sekunden gesenkt.
    • Einige unnötige Fertigkeiten des Blutvergießers wurden entfernt: Glaube der Dunkelheit, Zeit der Verschwendung, Überleben.
  • Sitzungsspiel: Laerdans Schicksal: Die Vitalität von Orks, Halborks und Angmarim wurde verringert.
  • Sitzungsspiel: Unfriedens Tochter: Die Vitalität der Durub-Orks wurde verringert (mit Ausnahme ihres Anführers).
  • In Endphasen-Aufgaben von Minas Morgul sind ab sofort zusätzliche Rufgegenstände erhältlich.
  • In den 3-Spieler- und 6-Spieler-Instanzen für Minas Morgul sind künftig auf allen Schwierigkeitsstufen einschließlich Solo-Spiel Rufgegenstände erhältlich.
  • Einer der Schätze von Lhingris ist wieder verfügbar ... nur auf anderem Wege.
  • Reiserouten in die Einundzwanzigste Halle, die gewisse Aufgaben-Fortschritte voraussetzen, erscheinen ab sofort nur, wenn Ihr auch die entsprechenden Aufgabenanforderungen erfüllt habt. Dies betrifft zwei Reiserouten: Ziege zur Großen Halle Durins und Ziege zur Halle der fließenden Wasser.
  • In den englischen Spielinhalten zu den Tälern des Anduin wurden einige Schreibfehler korrigiert.
  • In Thorins Halle wurden im Englischen einige Schreibfehler behoben.
  • In der Aufgabe „Finsterdorn, Geißel des Eryn Lasgalen“ wurden im Englischen diverse Schreibfehler behoben.
  • In Bhol Rûdh wurde im Englischen ein Schreibfehler korrigiert: Uralte Lichter.
  • In „Die Rückkehr nach Seregost“ wurde im Englischen ein Schreibfehler behoben.
  • Inwóna wird jetzt in „Mut aus dem Fass“ wie vorgesehen jubeln.


Eigenschaften:

  • Die Rasseneigenschaft „Unnachgiebiger Wille“ der Stark-Äxte verleiht neben Willen keine Vitalität mehr.


Benutzeroberfläche:

  • Einige Namensfilterregeln für Charaktere, Sippen und legendäre Gegenstände wurden gelockert. Lokalisierte Namensregeln in Französisch, Deutsch und Englisch wurden auf allen Servern und Clients in allen drei Sprachen aufgespielt.
  • Der Portraitrahmen für Kankra wird jetzt korrekt angezeigt, wenn er auf einem anvisierten Spieler aktiv ist.
  • In der Tat „Bekannte/r der Lossoth“ wurde im Englischen ein Schreibfehler korrigiert.


Sonstiges:

  • Die Physik-Engine des Spiels wurde überarbeitet, um die Spielleistung zu verbessern.


divider

Diese Artikel könnten auch Relevant sein

Ruinen entlang der Quellen des Langflut

Mit dem Update 26 müssen entlang der Quellen des Langflut diverse Ruinen gefunden werden. Insgesamt gibt es fürs BdT 9 Ruinen zu finden. Unten findest du die entsprechende Karte (zum vergrößern...

 

Kommentar schreiben


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und eine Webanalyse Software. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Webanalyse erhalten Sie unter weitere Informationen