leer2

leer2 (2)

leer3

Discord twitch facebook twitter youtube telegram whatsapp email rdd 
Kaufe dir JETZT eine 60 Tage Gametimecard

Daily's & Events

+10% Tugend Erfahrung
24 Sep 2020 - 28 Sep 2020
16:00 Uhr - 09:00 Uhr
Server Neustart
30 Sep 2020 - 30 Sep 2020
14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Hobnanigans
01 Okt 2020 - 05 Okt 2020
16:00 Uhr - 09:00 Uhr
Durins Tag
15 Okt 2020 - 21 Okt 2020
16:00 Uhr - 09:00 Uhr
10% mehr Glut / Asche
22 Okt 2020 - 26 Okt 2020
16:00 Uhr - 08:00 Uhr

HdRO Discord

Sei Teil der Community!
Sammel Gold und erhalte kostenlos Steam Game Keys oder HdRO Shop Punkte Codes, und vieles mehr!
[Erfahre hier mehr dazu!]

Newsletter



Willkommen!

Ich danke dir für deinen besuch und hoffe das du dich hier zurecht finden wirst. Hier steckt sehr viel Arbeit in dieser Webseite, aber auch die damit verbundenen Kosten. Das Projekt wird überwiegend durch Trinkgeld Finanziert. Wenn dir daher der Inhalt dieser Seite gefällt und du es gerne so beibehalten möchtest so Hilft hier jeder Cent um das Projekt am Leben zu erhalten.

Zum Dank bekommt jeder der ein Trinkgeld in höhe von 10,00 EUR da lässt einen RANDOM STEAM / UPLAY Game Key von mir

 

HDRO Entwicklertagebuch
    

Von: Dina "Ayvan" Monas

Rohan ist demnächst erhältlich und mit Rohan gibt es eine neue Handwerksstufe, Die Ost-Emnet, mit all den Elementen, die Ihr gewohnt seid. Diese Handwerksstufe wird viele der positiven Änderungen enthalten, die wir mit „Der Aufstieg Isengarts“ einführten und hoffentlich noch ein paar weitere neue hinzufügen.

 

Rohstoffe

Zunächst einmal verwenden wir weiter für jede Rohstoffquelle in der Landschaft den normalen und den ergiebigen Typ, wobei die normale Rohstoffquelle eine durchschnittliche Menge an Rohstoffen sowie eine geringe Chance auf das Finden seltener Gegenstände enthält und die ergiebigen Quellen mit den größeren Rohstoffmengen und einer größeren Chance, seltene Gegenstände zu finden. Spieler werden nach wie vor diese einfachen Rohstoffarten in Zutaten niedrigerer, mittlerer und höherer Qualität verarbeiten können. Sie können auch bestimmen, ob sie diese seltenen Gegenstände weiter in optionale Zutaten zerlegen oder sie dazu benutzen wollen, die Zutaten höherer Qualität effizienter zu fertigen.




Neue Rezepte zur „Verarbeitung“ wurden eingeführt, um den „nicht-sammelnden“ Berufen bei der Weiterentwicklung ihres Handwerks zu helfen. Rezepte für Metallspäne, Holzspäne, Lederfetzen werden Goldschmieden, Schneidern, Schmieden, Waffenschmieden und Drechslern automatisch gewährt. Köche werden die Zutatenrezepte behalten, die ihnen automatisch gewährt wurden. Die neuen Rezepte zur Verarbeitung erlauben es den oben genannten Berufen, ihr Handwerk weiterzuentwickeln, ohne eine riesige Menge an Rohstoffen dafür zu verschwenden. Stattdessen können die Zutaten niedriger Qualität zu den jeweiligen entsprechenden Späne und Fetzen verarbeitet werden, die dann wieder in die Zutat niedriger Qualität zurückverwandelt werden können. Wenn Ihr einen kritischen Erfolg erzielt, ist es möglich, einen Ertrag zu erzielen, der derselben Menge an Rohstoffen entspricht, die man verarbeitet hat.

Eine weitere kleine Änderung wurde an den Rohstoffquellen selbst vorgenommen. Die Chance, die seltenen Handwerkszutaten zu erhalten, die für die Einmal-Rezepte verwendet werden, wurde den Rohstoffquellen auf ihrer jeweiligen Stufe hinzugefügt. Zum Beispiel haben Spieler eine Chance, Adamantsplitter aus Zwergeneisen- und Platinadern sowie von Lebethron-Zweigen und Vergessenen Texten zu erwerben.



Rüstungsgarnituren

Einer der Kritikpunkte aus der „Der Aufstieg Isengarts“-Erweiterung bezog sich auf das Fehlen von vollständigen Rüstungsgarnituren auf verschiedenen Stufen. Wir haben auf Euer Feedback gehört und ich freue mich ankündigen zu können, dass diese Stufe zwei vollständige Rüstungsgarnituren (eine auf Stufe 80 und die andere auf Stufe 85) enthalten wird. Um dies jedoch bewerkstelligen zu können, konnten nur sehr wenige Rezepte automatisch gewährt werden. Die Mehrzahl der Rezepte kann als Schatz oder über Ruf erworben werden.



Handwerksrohstoff-Instanzen

Wir freuen uns auch sehr über die wiedereingeführten Handwerksrohstoff-Instanzen, die wir täglich veranstalten können. Scenario war so nett und hat diese Instanzen für uns entwickelt und gebaut, und ich finde sie richtig klasse! Zusätzlich zu den Handwerksmaterialien werden die Aufgaben und die mit diesen Instanzen verbundenen Tauschbelohnungen auch legendäre Gegenstände unterstützen, ganz ähnlich wie die Legendären-Gegenstände-Instanzen, die wir für Moria und Dunland gemacht haben. Spieler werden ihr Kompendium, Band IV erwerben können, nachdem sie eine der verliehenen Aufgaben abgeschlossen haben.



Handgefertigte Relikte

Wo wir gerade vom neuen Kompendium sprechen, es gibt eine ganz neue Stufe von handgefertigten Relikten, die sowohl im normalen Spiel als auch im berittenen Kampf verwendet werden können, sowie ein Relikt mit defensiven Boni, das hinzugefügt wurde. Stattet Eurem Händler für Legendäre Handwerksgilden vor Ort einen Besuch ab und fragt nach den neuesten Rezepten für handgefertigte Relikte. Aber denkt daran, dass Ihr der Großmeister der Gilde sein müsst, um die besten zu erwerben.



Handwerksgilden

Wie bereits im letzten Absatz angesprochen, wurde eine zusätzliche Stufe zu Eurem Ruf bei der Handwerksgilde hinzugefügt. Bitte schaut bei Eurem Gilden-Händler vorbei, um neue Rezepte zu erwerben, die die Gegenstände herstellen, die zum Erhöhen Eures Geltungsrangs nötig sind. Wenn die Gegenstände hergestellt sind, können Spieler Ruf automatisch mit der Handwerksgilde erhalten, indem sie mit der rechten Maustaste auf den Ruf-Gegenstand in ihrem Inventar klicken. Ein roter Rand wird um diesen erscheinen, sobald ihr den maximalen Ruf erreicht habt. Und das Abschließen dieser Stufe wird wie gewöhnlich Zugang zu neuen, nur über die Gilde erhältlichen Belohnungen gewähren.

Quelle: Lotro.com

 

Kommentar schreiben


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und eine Webanalyse Software. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Webanalyse erhalten Sie unter weitere Informationen